Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe C




Vornamen und ihre Bedeutung, hier finden Sie eine kurze Übersicht gebräuchlicher Vornamen aus aller Welt. In dieser Übersicht sind männliche und weibliche Vornamen unterteilt, eine weitere Unterteilung nach Herkunft finden Sie auf der Startseite.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Caelan
Caelan ist eine irisch oder Gälisch Name des Ursprungs bedeutet viele Dinge aber am häufigsten "schlank".
Caesarius
Cafer
Cafer (dʒaˈfeɾ) ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft. Der arabische Name lautet Dschafar.
Cagatay
Çağatay ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „junges Pferd“. Der Vorname kommt auch in der Mongolei und anderen Turkstaaten vor. Der Vorname tritt auch als Familienname auf. Die mongolische Variante des Namens ist Tsagadai.
Caglar
Çağlar (gesprochen: Tschaalar) ist ein türkischer weiblicher und (überwiegend) männlicher Vorname sowie Familienname mit der Bedeutung „begeistert; lebhaft wie ein Wasserfall“. Außerhalb des türkischen Sprachraums tritt vereinzelt auch die Schreibweise Caglar auf.
Cahit
Cahit ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft.
Caio
Caius
Cakar
Çakar ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname mit der Bedeutung „der Leuchtende“.
Cakir
Çakır ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname mit der Bedeutung „bläulich“ sowie ein Familienname.
Cakmak
Çakmak ist ein türkischer männlicher Vor- und Familienname, der unter anderem die Bedeutung „Feuerstahl“ hat.
Caleb
Calle
Calle ist ein schwedischer männlicher Vorname. Calle ist eine Form von Carl. Als Vorname ist er besonders in Skandinavien und Norddeutschland verbreitet.
Callum
Calogero
Calogero ist ein männlicher Vorname.
Camillo
Canberk
Canberk ist ein türkischer männlicher Vorname persischer und türkischer Herkunft mit der Bedeutung „stark“; „jemand, der eine stabile Persönlichkeit hat“, gebildet aus den Elementen can und berk.
Candemir
Candemir ist ein türkischer männlicher Vorname türkischer Herkunft, gebildet aus den persischstämmigen Element can (Herz; auch Seele, Leben) und dem türkischstämmigen demir (Eisen). Candemir tritt auch als Familienname auf.
Candid
Candidus
Caner
Caner ist ein türkischer männlicher Vorname persischer und türkischer Herkunft mit der Bedeutung „liebenswürdig“. Caner tritt auch als Familienname auf.
Carl
Carl ist eine nordgermanische männlicher Vorname Bedeutung "starker Mann" oder "freier Mann". Der Name stammt in Skandinavien. Der Name entspricht königlichen Status, es ist der erste Name der viele Könige von Schweden, darunter Carl XVI. Gustaf. Es ist beliebt in Dänemark, Island, Finnland, Norwegen, Schweden und weitgehend von skandinavischen Nachkommen in den USA populär. Karl ist eine germanische Rechtschreibung sehr beliebt in Deutschland, Österreich, Schweiz, Norwegen und popularisiert durch Deutsch sprechende Nachkommen in den USA; Anglo-sächsisch-fränkischen Variante Charles beliebt in Australien, Kanada, Frankreich, Neuseeland, Großbritannien und den USA; Carlo Variantennamen sehr beliebt in Italien und der Südschweiz; Carlos Variantennamen sehr beliebt in Spanien und Lateinamerika Hispanic. Karol Variantennamen in Polen und der Slowakei.
Carles
Carles ist ein katalanischer männlicher Vorname, der vereinzelt auch als Familienname vorkommt. Die deutschsprachige Form des Namens ist Karl. Weiteres zu Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. Die spanische Form des Namens ist Carlos.
Carlo
Carlo ist die italienische Form von Karl. Vom althochdeutschen „karal“ abgeleitet, bedeutet der Name „Mann“, „Ehemann“, oder auch "der Freie".
Carlo
Carlo ist ein italienischer männlicher Vorname.
Carlos
Carlos ist die portugiesische und spanische Form des männlichen Vornamens Karl oder Carl. Karl wurde vom althochdeutschen „karal“ abgeleitet und bedeutet „Mann“, „Ehemann“.
Carlos Alberto
Carlos Alberto ist ein häufiger Vorname Portugiesisch und Spanisch (im englischen Charles Albert, im italienischen Carlo Alberto).
Carlos Eduardo
Carlos Eduardo ist ein portugiesischer Vorname.
Carmelo
Carmelo ist eine spanische und italienische männliche Form zu dem weiblichen Vornamen Carmen. Eine weitere männliche italienische Form zu Carmen ist Carmine.
Carmelo
Carmine
Carmine ist eine italienische männliche Form des weiblichen Vornamens Carmen. Eine weitere männliche italienische Form zu Carmen ist Carmelo.
Carmine
Carsten
Carsten ist als männlicher Vorname die nordische/plattdeutsche Form von Christian. Die Namensvariante Kersten ist hingegen für beide Geschlechter gebräuchlich.
Carter
Cary
Cary ist ein männlicher Vorname.
Casimir
Kasimir, auch Casimir geschrieben, ist ein männlicher Vorname und Familienname. Als Vorname ist er im deutschen Sprachraum selten geworden. Der Name ist polnischer Herkunft. Es gibt dazu mehrere etymologische Deutungen: Der Namensbestandteil mir lässt sich von dem altslawischen Wort Mir (russisch Мир „Frieden“ oder „Welt“) herleiten. Der Bestandteil kasi deutet auf das Wort kazać für „stiften“ oder „befehlen“ oder kazić für „zerstören“ hin. Damit reichen die Bedeutungen von „Friedensbringer“ oder „Weltbeherrscher“ bis hin zum „Unruhestifter“.
Caspar
Kaspar ist ein männlicher Vorname und geht zurück auf Caspar (das C nach latinisierter Tradition), einen der Heiligen Drei Könige. Caspar ist das persische Wort für Schatzmeister sowie Frühäthiopisch für „innere Stadt oder Stadtkern“. Letzteres ist im Arabischen noch als Kasbah erhalten, was sich aus den persischen Begriffen ghaz (Schatz) und bar (leiten, verwalten, versorgen) zusammensetzt. Des Weiteren könnte es sich um einen Namen mit ethnischer Bezeichnung handeln, da ein Volk oder Stamm namens Caspii bei Dionysios Periegetes am Westufer des Kaspischen Meeres, etwa im heutigen Dagestan belegt ist. Mögliche Varianten sind Kasperi (finnisch), Gáspár (ungarisch) oder Kaspars (lettisch).
Cathal
Cathal ist ein irischer männlicher Vorname mit der Bedeutung mächtig in der Schlacht. Der Name ist aus den goidelischen Bestandteilen cath (Schlacht) und val (herrschen) abgeleitet. Die englische Form des Namens ist Charles.
Cavit
Cavit ist ein türkischer männlicher Vorname persischer Herkunft mit der Bedeutung „ewig“.
Cédric
Cédric ist ein männlicher Vorname.
César
César ist ein französischer, spanischer und portugiesischer männlicher Vorname, der sich vom lateinischen Caesar ableitet. Als Familienname ist César selten.
César
César ist ein männlicher Vorname.
Cüneyt
Cüneyt ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft (von arabisch جنيد, DMG Ǧunaid) mit der Bedeutung „kleiner bzw. junger Soldat“. Vor der Schriftreform von 1928 wurde der Name im Türkischen جنيد / Cüneyd geschrieben.
Cedric
Cedrick
Cees
Celal
Celal, ursprünglich Celâl, ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft (Dschalal, Ǧalāl), der auch als Familienname vorkommt. Der Name bedeutet „Erhabenheit“.
Celik
Çelik, türkisch für Stahl, ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname. Außerhalb des türkischen Sprachraums kommt vereinzelt auch die Schreibweise Celik vor.
Celso
Celso ist ein männlicher Vorname. Celso ist die italienische, portugiesische und spanische Form des lateinischen Namens Celsus.


Cem
Cem [d͡ʒɛm] ist ein türkischer männlicher Vorname persischer Herkunft, der auch als Familienname auftritt. Er ist von dem altiranischen Königsnamen „Dscham (Ǧam)“ mit der entsprechenden altpersischen Bedeutung abgeleitet.
Cemal
Cemal ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „schönes Gesicht“.
Cemil
Cemil ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „Der Schöne“. Die arabische Version des Namens lautet Jamil.
Cengiz
Cengiz bzw. Dschingis oder Tschingis ist ein türkisch-mongolischer männlicher Vorname und Familienname der auch in allen anderen Turkvölkern anzutreffen ist. Er hat die Bedeutungen stark, unnachgiebig und mutig. Eine weitere Bedeutung ist das Meer bzw. der Ozean. In diesen Bedeutungen ist Cengiz eine Variante von Deniz.
Cenk
Cenred
Ceolwulf
Cesar
César (Portugiesisch), César (Spanisch und Französisch) Cèsar (Katalanisch) sind Varianten des Namens Caesar und folgender:
Cesare
Cesare ist ein italienischer männlicher Vorname, abgeleitet von dem römischen Beinamen Caesar.
Cetin
Çetin ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung Der Schwierige, Der Strenge. Der Name kommt auch als Familienname vor.
Cetinkaya
Çetinkaya (tʃeˈtiːnˈkaˈja) ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname. Der Name setzt sich zusammen aus den Elementen Çetin („der Schwierige, der Strenge“) und Kaya („der Felsen“).
Cevat
Cevat ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „freigiebig“; „großzügig“. Die arabische Form des Vornamens ist Dschawad.
Cevdet
Cevdet ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „Reife, Größe; Fehlerfreiheit“. Er tritt auch als Familienname auf.
Cevher
Cevher ist ein türkischer männlicher Vorname für Männer. Personen mit dem Namen Cevher gehören:
Cevik
Çevik ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname. Çevik bedeutet „flink“, „gewandt“ oder „hurtig“.
Ceyhun
Ceyhun ist ein türkischer männlicher Vorname.
Cezary
Cezary ist als polnische Form des Vornamens Caesar ein polnischer männlicher Vorname.
Chad
Chad ist ein männlicher Vorname.
Chad
Chadli
Chadli (arabisch شادلي, DMG Šādilī) ist ein arabischer männlicher Vorname.
Chaim
Chakir
Chakir ist ein männlicher Vorname.
Chakrabarti
Chalid
Chan-woo
Chan-woo ist ein koreanischer männlicher Vorname.
Chandler
Chandra
Chandra ist ein männlicher Vorname.
Chandrajit
Chandrajit folgender
Chang-ho
Chang-ho ist ein koreanischer männlicher Vorname.
Chang-hoon
Chang-Hoon ist eine koreanische männlicher Vorname.
Chang-min
Chang-min ist eine koreanische männlicher Vorname. Die Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 25 Hanja mit der Lesung "Chang" und 27 Hanja mit der Lesung "min" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste von Hanja im Namen derer.
Chang-woo
Chang-woo ist ein koreanischer männlicher Vorname.
Channing
Channing ist ein meist männlicher und auch seltener weiblicher Vorname, der aus dem Französischen und Englischen oder Irischen stammt und „junger Wolf“ bedeutet. Der Name wird auch als Nachname genutzt.
Charlemagne
Charlemagne ist ein männlicher Vorname.
Charles
Charles ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname in Gebrauch ist. Charles ist die englische und französische Form des Vornamens Karl.
Charles-Albert
Charli
Charli ist ein männlicher Vorname.
Charlie
Charlie ist ein sowohl männlicher als auch weiblicher Vorname. In Deutschland wird er aber meist als männlicher Vorname verwendet.
Charly
Charly ist ein männlicher Vorname.
Chauki
Chay
Chayton
Chayton ist ein männlicher Vorname.
Chōei
Chōei oder Choei (geschrieben: 長英 oder 栄) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Chūichi
Chūichi ist ein männlicher japanischer Vorname.
Chenouda
Chenouda ist ein männlicher Vorname.
Cheol-min
Cheol-min, auch buchstabiert Chol-min oder Chul-min ist eine koreanische männlicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 11 Hanja mit der Lesung "Cheol" und 27 Hanja mit der Lesung "min" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste von Hanja im Namen derer.
Cherif
Cherif, auch Chérif (arabisch شريف, DMG Šarīf), ist ein arabischer und westafrikanischer männlicher Vorname , der auch als Familienname auftritt.
Cherubino
Chesney
Chesney ist überwiegend im englischen Sprachraum ein männlicher Vorname französischer Herkunft, der auch als Familienname vorkommt.
Cheveyo
Cheveyo ist ein männlicher Vorname.


Cheyenne
Chi-won
Chi-Won ist eine koreanische männlicher Vorname.
Chiemo
Chikara
Chikara ist ein männlicher japanischer Vorname.
Chikashi
Chikashi (geschrieben: 隣 oder 誓志) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Chikayoshi
Chikayoshi (geschrieben: 近説 oder 親吉) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Chlodwig
Choki
Chōki oder Choki ist ein japanischer Name, der Name folgender Personen:
Chris
Chris ist ein männlicher Vorname.
Christer
Christer ist ein skandinavischer männlicher Vorname. Christer ist eine schwedische und dänische Verkleinerungsform des Vornamens Christian. Eine schwedische und vor allem finnlandschwedische Variante des Namens ist Krister.
Christfried
Christiaan
Christian ist ein männlicher Vorname und Familienname. Der Name kommt von griechisch Christianos ‚Anhänger Christi‘; dieses ist wiederum abgeleitet von griechisch Χριστός, Christós, der Übersetzung für hebräisch moschiach ‚Messias, der Gesalbte‘, bezogen auf Jesus Christus. Als allgemeine Bezeichnung für ‚Christ‘ taucht er nach der Apostelgeschichte (Apg 11,26 EU) in Antiochien auf, und verbreitet sich dort als Rufname.
Christian
Christian ist ein männlicher Vorname und Familienname. Der Name kommt von griechisch Christianos ‚Anhänger Christi‘; dieses ist wiederum abgeleitet von griechisch Χριστός, Christós, der Übersetzung für hebräisch moschiach ‚Messias, der Gesalbte‘, bezogen auf Jesus Christus. Als allgemeine Bezeichnung für ‚Christ‘ taucht er nach der Apostelgeschichte (Apg 11,26 EU) in Antiochien auf, und verbreitet sich dort als Rufname.
Christof
Christof ist ein männlicher Vorname. Es ist eine deutsche Variante des Christopher.
Christofer
Christopher ist die englische Variante des männlichen Vornamens Christoph (zu Herkunft, Bedeutung und Namenstagen siehe dort).
Christoffer
Christoph
Christoph ist ein männlicher Vorname. Er findet gelegentlich auch als Familienname Verwendung. Der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich „Christusträger“. Christophorus ist einer der christlichen Heiligen und zählt zu den Nothelfern. Der latinisierte Name wird im Deutschen allgemein [krɪstɔˈfɔːrus] ausgesprochen (Betonung der langen dritten Silbe), in oberdeutschen Dialekten jedoch [krɪˈstɔfɔrɘs] (typische kurze Betonung der zweiten Silbe).
Christophe
Christophe ist die französische Variante des Namens Christoph, der wiederum vom griechischen Χριστόφορος (Christusträger, lateinisch Christophorus) abgeleitet ist.
Christopher
Christopher ist die englische Variante des männlichen Vornamens Christoph (zu Herkunft, Bedeutung und Namenstagen siehe dort).
Christos
Christos ist die nicht-griechischen Version von ein häufiger griechischer Vorname, auf zweierlei Weise geschrieben ist:
Christus
Jesus Christus (von griechisch Ἰησοῦς Χριστός Iēsous Christos, [iɛːˈsuːs kʰrisˈtos], Jesus, der Gesalbte) ist nach dem Neuen Testament (NT) der von Gott zur Erlösung aller Menschen gesandte Messias und Sohn Gottes. Mit seinem Namen drückten die Urchristen ihren Glauben aus und bezogen die Heilsverheißungen des Alten Testaments (AT) auf die historische Person Jesus von Nazaret. Kirchliche Lehren zu Jesus Christus behandelt der Artikel Christologie.
Chrodegang
Chrodobertus
Chrysanthos
Chrysanthos (griechisch: Χρύσανθος), latinisiert als Chrysanthus, ist ein griechischer Name bedeutet "golden Flower". Die weibliche Form des Namens ist Chrysanthe (Χρυσάνθη), auch schriftliche Chrysanthi, Chrysanthy und Chrysanthea.
Chuck
Chuck ist ein vor allem im englischen (amerikanischen) Sprachraum gebräuchlicher männlicher Vorname.
Chul-soo
Chul-soo, auch buchstabiert Cheol-Su, Cheol-Soo, Chol-Su, oder Chol-soo, ist ein koreanische männlicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 11 Hanja mit der Lesung "Chul" und 67 Hanja mit der Lesung "so" auf der südkoreanischen Regierung offizielle Liste der Hanja die im Vornamen verwendet werden dürfen.
Chul-soon
Chul-bald ist eine koreanische männliche Namen gegeben. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 11 Hanja mit der Lesung "Chul" und 31 Hanja mit der Lesung "bald" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja für den Einsatz in Vornamen eingetragen.
Chul-woo
Chul-woo (철우) ist eine koreanische männlicher Vorname. Dieser Familienname folgender Personen:
Cian
Cian ist ein irischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „altertümlich, sehr alt“, der vermutlich auf die irische Sagenfigur Cian zurückgeht. Von seiner Verkleinerungsform Cianán ist die anglisierte Namensform Keenan abgeleitet.
Ciarán
Cihat
Cihat ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „für die Religion mit dem Feind zu kämpfen“ (vgl. Dschihad – dem auch die Aussprache von Cihat gleicht).
Cillian
Cillian ist ein irischer männlicher Vorname.
Ciro
Ciro ist die italienische und spanische Form des Namens Cyrus, der seinerseits vom griechischen Kyros mit ursprünglich persischer Herkunft abgeleitet ist.
Ciro
Civran
Civran ist ein männlicher Vorname, alte beliebte Form entspricht der wissenschaftlichen Form Cyprien. Es gibt auch Varianten Cyvran und Subran. Bildet Cibrán (Okzitanisch) und Cebrià (Katalanisch), die sind in der Nähe und in das französische Staatsgebiet weit verbreitet waren, haben noch systematisch mit französischem wurden wissenschaftliche Cyprien zu bilden.
Ciwan
Claas
Claes
Claes ist ein männlicher Vorname, eine Version des Nikolaus sowie der patronymic Familienname. Es ist auch Klas, Clas und Klaes geschrieben.
Clamor
Clarence
Clas
Clas ist ein männlicher Vorname.
Claude
Claude (englisch auch Cloud geschrieben) ein männlicher und weiblicher französischer Vorname, eine Variante des lateinischen Claudius respektive Claudia.
Claudemir
Claudio
Claudio ist ein männlicher Vorname, die italienische und spanische Form von Claudius. Der Name Claudius wurde vom lateinischen Wort claudus abgeleitet, was mit „lahm, hinkend“ übersetzt werden kann. Die portugiesische Form des Namens ist Cláudio.
Claudiu
Claudiu ist als eine rumänische Form von Claudius ein rumänischer männlicher Vorname. Die rumänische weibliche Form des Namens ist Claudia.
Claudius
Claudius ist ein männlicher Vorname.
Cléber
Cléber oder Kléber ist ein portugiesischer männlicher Vorname, gebräuchlich vor allem in Brasilien.
Clément
Cléry
Cléry ist ein männlicher Vorname.
Clemens


Clement
Clement ist ein englischer Name, eine Form von dem spätlateinischen Namen Clemens. Clément ist eine französische Form des gleichen Namens.
Cliff
Cliff ist ein männlicher Vorname.
Clint
Clint ist ein männlicher Vorname.
Clive
Clive ist ein englischer männlicher Vorname und Familienname. Der Name ist abgeleitet von einem Familiennamen mit der Bedeutung cliff („Kliff“, „Klippe“, „Felsen“) auf Altenglisch und benannte ursprünglich eine nahe einem Kliff lebende Person.
Clovis
Clovis ist die französische Variante des Vornamen Chlodwig, welcher wiederum eine Frühform von Ludwig ist. (Zur weiteren Bedeutung des Namens siehe jeweils dort)
Clyde
Clyde ist ein männlicher Vorname.
Coşkun
Coşkun [dʒoʃkun] ist ein türkischer männlicher Vorname, der auch als Familienname auftritt. Coşkun hat die Bedeutung „Der Lebhafte“; „feurig“, „begeistert“.
Cobb
Cobb ist ein englischer männlicher Vorname und Familienname.
Cody
Cody ist ein vorwiegend männlicher Vorname, der hauptsächlich im englischen Sprachraum vergeben wird. Er leitet sich vom gälischen Familiennamen Ó Cuidighthigh ab, wobei die anglisierte Form Cuidightheach als Beiname für eine hilfreiche Person verwendet wurde. Varianten sind Codie, Coty, Kodey und Kody.
Coen
Coen ist ein männlicher Vorname, der Familienname oder einen Ortsnamen.
Coenraad
Coenrad ist ein niederländischer Vorname. Bemerkenswerte Personen mit diesem Namen sind:
Colin
Colin ist ein männlicher Vorname und Familienname. Als Vorname tritt Colin hauptsächlich im englischen Sprachraum als eine Kurzform von Nicholas auf; Schreibvarianten sind Collin und Colín. Der Familienname ist häufig im französischen Sprachraum zu finden.
Colm
Colm (auf Deutsch: „Taube“) ist ein männlicher Vorname irischen Ursprungs, der sich von Columban von Iona herleitet. Eine andere Form ist Colum. Als Familienname tritt Colm nur selten auf.
Coloman
Coloman, Spanisch: Colomán (Deutsch: Koloman (auch Slowakisch, Tschechisch, Slowakisch), Italienisch: Colomanno, Katalanisch: Colomà; Ungarisch: Kálmán)
Colton
Colton ist ein männlicher Vorname, der hauptsächlich im englischen Sprachraum vergeben wird. Er leitet sich vom altenglischen Beinamen Cola ab, der wiederum dem englischen Wort „charcoal“ für Kohle entstammt und ursprünglich eine Person mit dunklen Eigenschaften bezeichnete. Colton wiederum steht für eine Person aus einer mit Kohle in Verbindung stehenden Stadt.
Conan
Conle
Conle oder Connla, ist eine legendäre Figur in der irischen Mythologie. Er war der rote Sohn des Hochkönig von Irland Conn der hundert Schlachten. Er war mit seinem Vater auf dem Hügel Usnech, als er, eine schöne Frau, unsichtbar für den Rest des Unternehmens sah. Sie versucht ihn zu gehen mit ihr zur Ebene der Freude und ewig leben, bis Conn Druide Coran fuhren sie durch singen, aber nicht bevor sie einen magischen Apfel warf der junge.
Conn
Conn ist ein männlicher Vorname englische und irische sowie einen englischen Nachnamen. Die Herkunft des Vornamens ist ungewiss. Es kann die alte irische Cond ("Intellekt" oder "Geist"), oder vielleicht die alte irische Weilers ("Kopf", "chief") zusammenhängen. Die letztere Wort-Herkunft kann eine beliebte aber falsche Etymologie, angewendet auf die alte irische Begriffe Leth Cuinn und Dál Cuinn entstanden; Diese Begriffe bedeutete ursprünglich "die Hälfte des Chefs" und "Stamm des Chefs" waren aber fälschlicherweise als "Hälfte der Conn" bedeutet und "Stamm der Conn". In einigen Fällen ist der Vorname als Kurzform von nicht irischsprachigen Silbe Namen mit dem ersten beginnen Con - (z. B. die Namen Conor und Connor).
Connan
Connan ist ein bretonischer und irischer männlicher Vorname.
Connor
"Connor" ist ein irischer und schottischer männlicher Vorname, Worte aus dem keltischen Wort "Conchobhar", Bedeutung "Liebhaber von Hunden", seine Popularität wahrscheinlich abgeleitet von dem Namen von Conchobar Mac Nessa, ein semi-legendären König von Ulster in der Ulster Zyklus der irischen Mythologie beschrieben. Varianten von Connor gehören Conor und Conner. In seiner Heimat Irland ist die Conor Version gehören zu den beliebtesten Jungen-Vornamen.
Conor
Conrad
Conradus
Conradus ist ein männlicher Vorname. Es ist oft ein Latinisation des Namens Conrad oder Konrad, sondern ist auch ein niederländischer Vorname. Conradus Träger des Namens sind:
Constantijn
Constantijn, Kurzform Stijn, ist eine niederländische Variante von Konstantin.
Constantin
Constantin ist ein männlicher Vorname.
Constantino
Constantino (Costantino) ist eine italienische/sizilianische/Portugiesisch/Spanisch Vorname, auch ein italienischer Familienname. Es leitet sich vom lateinischen Constantinus. :
Constantinus
Conwoion
Cord
Cord ist ein männlicher Vorname.
Cord
Cord (auch Kord, Coordt, Cordt oder Kort) ist ein männlicher Vorname. Der Name ist vermutlich eine Kurzform von „Conrad“. Der Name Conrad (oder Konrad) bedeutet „der kühne Ratgeber“, „kühn an Rat“ und stammt aus dem althochdeutschen. Mittelhochdeutsch ist er als Kuonrât überliefert. Die latinisierte Form ist Conradus.
Corentin
Cormac
Cormac ist ein irischer männlicher Vorname mit der wörtlichen Bedeutung „Sohn der Schändung“, entstanden aus den gälischen Bestandteilen corb (Schändung) und mac (Sohn).
Corneille
Cornel
Cornel ist ein insbesondere rumänischer männlicher Vorname.
Cornelis
Cornelis ist als eine niederländische Form von Cornelius ein niederländischer männlicher Vorname. Selbstständige Kurzformen des Namens sind u. a. Cees, Corneel und Cor.
Corneliu
Corneliu ist ein rumänischer männlicher Vorname.
Cornelius
Corrado
Corrado ist ein italienischer männlicher Vorname, der dem deutschen Konrad entspricht.
Corsin
Cosimo
Cosimo ist ein männlicher Vorname. Cosimo ist die italienische Form des griechischen Vornamens Kosmas, der „ordentlich“, „sittlich“ oder „ruhig“ bedeutet (vgl. κόσμος, kósmos, „Schmuck“, „Ordnung“, „Welt“).
Coskun
Coşkun [dʒoʃkun] ist ein türkischer männlicher Vorname, der auch als Familienname auftritt. Coşkun hat die Bedeutung „Der Lebhafte“; „feurig“, „begeistert“.
Cosmas
Kosmas (Κοσμάς), auch Cosmas ist ein männlicher Vorname griechischen Ursprungs. Der Name Kosmas leitet sich vom griechischen Wort κόσμος, kósmos („Schmuck“, „Ordnung“, „Welt“) ab und kann mit „ordentlich“, „sittlich“ oder „ruhig“ übersetzt werden.
Cosmin
Cosmin ist ein rumänischer männlicher Vorname.
Costanzo
Costanzo ist ein italienischer männlicher Vorname, übersetzt aus dem lateinischen Namen Constantius. Es dient auch als ein, ursprünglich patronymic Familienname. Familienname kann es di oder Di (Bedeutung "von"), mit oder ohne Leerzeichen vorangestellt werden.
Costas
Costas oder Kostas (griechisch: Κώστας) ist ein griechischer Name. Als ein männlicher Vorname ist es die Hypocorism für Konstantinos (Konstantin).
Courtlandt
Craig
Der Vorname Craig ist übernommen von einem schottischen Familiennamen, der seinerseits vom gälischen creag mit der Bedeutung „Felsen, Klippe“ abgeleitet wurde und ursprünglich eine Person bezeichnete, die nahe einem Felsen bzw. einer Klippe lebte.
Crispian
Crispin
Cristian
Cristian ist ein männlicher Vorname. Es ist Italienisch, Rumänisch und Spanisch Form von Christian. :


Csaba
Csaba ist ein ungarischer männlicher Vorname und Familienname. Der Legende nach soll Attilas Sohn diesen Namen gehabt haben. Die ursprüngliche Bedeutung des Namens war "Der Wanderer" oder "Hirte".
Csanád
Csobán
Csoban ist ungarischer männlicher Vorname.
Csongor
Csongor ist ungarischer männlicher Vorname.
Ctibor
Ctibor ist männlicher Vorname slawischer Herkunft. Es bedeutet Ehre und Kampf, Krieger. Ausgeprägte Tstee-BAWR oder Tstyee-BAWR. Varianten: Ścibor, Stibor, Stebor, Czcibor.
Ctirad
Ctirad (ausgesprochen [ˈtscɪrat]) (Polnisch: Czcirad) ist ein slawischer Herkunft männlicher Vorname, aus den Elementen abgeleitet: Brust "Ehre" und "Pflege, Freude" rad.
Cuma
Cuma ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „Der Freitag“.
Cumali
Cumali ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname auch erscheint.
Cumhur
Cumhur (ausgesprochen [ˈdʒumhuɾ]) ist ein türkischer männlicher Vorname für Männer. Personen mit dem Namen Cumhur gehören:
Cuno
Cuno
Curtis
Curtis ist ein von einem Spitznamen abgeleiteter englischer Familienname, von dem seinerseits der gleichlautende männliche Vorname abgeleitet ist.
Cuthred
Cwichelm
Cyprien
Cyril
Kyrill bzw. Cyril ist ein griechischer männlicher Vorname. Griechisch Κύριλλος kyrillos ‚der Herrliche‘. Kirill bedeutet ebenfalls ,Legende'
Cyrill
Kyrill bzw. Cyril ist ein griechischer männlicher Vorname. Griechisch Κύριλλος kyrillos ‚der Herrliche‘. Kirill bedeutet ebenfalls ,Legende'
Cyrus
Kyros (griechisch Κύρος; lateinisch Cyrus) ist ein männlicher Name, siehe Kyros (Name). Außerdem:
Czesław
Czesław ist ein männlicher polnischer Vorname.
Czeslaw
Czesław ist ein männlicher polnischer Vorname. Der Name Časlav wurde zuerst im 10. Jahrhundert in Serbien erwähnt, für Fürst Časlav Klonimirović.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.