Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe O




Vornamen und ihre Bedeutung, hier finden Sie eine kurze Übersicht gebräuchlicher Vornamen aus aller Welt. In dieser Übersicht sind männliche und weibliche Vornamen unterteilt, eine weitere Unterteilung nach Herkunft finden Sie auf der Startseite.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Oğulcan
Oğulcan ist ein türkischer männlicher Vorname türkischer und persischer Herkunft, gebildet aus den Elementen oğul (türk.: Sohn) und can (pers.: die Seele, das Leben), mit der Bedeutung „ein sehr liebenswertes Kind“.
Oğuz
Oğuz ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname mit der Bedeutung „rein und gut erschaffen sein; stabil, stark“.
Oğuzhan
Oğuzhan (ˈoːzaːn) ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „der heldenhafte, mutige und starke Herrscher“. Er geht zurück auf den legendären Heerführer Oğuzhan (Oghus Khagan) der Oghusen. Außerhalb des türkischen Sprachraums tritt vereinzelt die Form Oguzhan auf.
Oļegs
Oļegs ist ein lettischer männlicher Vorname. Eine russische Form des Namens ist Oleg, eine skandinavische und deutsche Form Helge.
Obadja
Obadja (hebräisch עובדיה auch Ovadja) ist ein männlicher hebräischer Name mit der Bedeutung „Diener JHWHs“. Die griechisch-lateinische Namensversion lautet Obdias oder Abdias.
Obdulio
Obdulio ist ein spanischer männlicher Vorname.
Obed
Obed ist ein männlicher Vorname.
Obed
Oberto
Obrad
Obren
Obren (kyrillisch: Обрен) ist ein serbische männlicher Vorname.
Ocke
Ocke ['oːkə], auch Oke, ist ein männlicher Vorname vor allem in der nordfriesischen Sprache. Das O wird trotz des folgenden ck lange gesprochen, denn das c ist in diesem Fall ein niederdeutsches Dehnungszeichen. Mögliche Herleitungen sind:
Octavian
Octavio
Octavio ist ein spanischer männlicher Vorname. Octavio ist die spanische Form des römischen Familiennamens Octavius, abgeleitet vom lateinischen octavus mit der Bedeutung „der achte“. Die portugiesische Form des Namens ist Octávio.
Odd
Odd ist ein norwegischer männlicher Vorname, der selten auch in Dänemark und Schweden vorkommt. Die isländische Form des Namens ist Oddur.
Odilon
Odilon ist ein männlicher Vorname französischer Herkunft. Der Name bezieht sich auf:
Odo
Odo ist ein alter deutscher männlicher Vorname. Das Wort kommt aus dem althochdeutschen ot (= Besitz, Reichtum), germanisch audha; Odo ist die Kurzform von mit Ot- beginnenden Namen, etwa Otbert, Otfried, Otmar; bedeutet: reicher Erbbesitz
Odoardo
Odoardo ist eine italienische Variante des männlichen Vornamens Eduard.
Oelfke
Oelfke?/i ist ein deutscher Familienname und ein plattdeutscher männlicher Vorname.
Ogün
Ogün ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „Jemand, der an einem bestimmten Tag geboren wird“. Den Namen erhalten viele Jungen, die am Todestag Atatürks, also am 10. November, geboren wurden.
Ognjen
Oguzhan
Oğuzhan (ˈoːzaːn) ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „der heldenhafte, mutige und starke Herrscher“. Er geht zurück auf den legendären Heerführer Oğuzhan (Oghus Khagan) der Oghusen. Außerhalb des türkischen Sprachraums tritt vereinzelt die Form Oguzhan auf.
Oh-seong
Beispiele: das 5-Sterne, fünf, und andere
Oibalos
Oibalos ist ein antiker griechischer männlicher Personenname.
Ojārs
Ojar ist eine lettische männlicher Vorname und folgender:
Okan
Okan ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „verständnisvoll“, der auch als Familienname vorkommt.
Okatan
Okatan ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname.
Okay
Okimoto
Okimoto ist ein japanischer Familienname. Personen mit dem Nachnamen gehören:
Okitsugu
Okitsugu (geschrieben: 意次 oder 興功) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Okko
Oktavian
Oktavian (von lateinisch Octavianus; englisch Octavian, italienisch Ottaviano, spanisch Octaviano, französisch Octavien, polnisch Oktawian) ist ein männlicher Vorname. Die weibliche Form ist Oktavia.
Oktay
Oktay ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname mit der Bedeutung starker, tapferer Mond; Sonne und Mond.
Okur
Okur (türk. für „der Leser, die Leserin“) ist ein türkischer männlicher Vorname, der auch als Familienname auftritt.
Okyar
Okyar ist ein türkischer männlicher Vorname türkischer und persischer Herkunft mit der Bedeutung „rege“; „treuer Freund“, der auch als Familienname auftritt.
Okyay
Okyay ist ein türkischer männlicher Vorname, der auch als Familienname auftritt. Der Name besteht aus den Bestandteilen ok (Pfeil) und yay (Bogen) und hat laut Namenswörterbuch die Bedeutung „schnell wie ein Pfeil und stark wie ein Bogen“.
Ola
Olaf
Olaf ist ein nordischer männlicher Vorname. Olaf ist in ganz Skandinavien und in Norddeutschland verbreitet. Er stammt vermutlich vom urnordischen Anulaibaz, was Nachkomme des Urahns bedeutet. Der Name findet sich bereits in Dokumenten aus der Wikingerzeit.
Olav
Olav ist ein skandinavischer männlicher Vorname. Olav ist eine Variante von Olaf, die insbesondere im Norwegischen und Dänischen vorkommt. Weiteres zu Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier.
Olavi
Olcan
Olcan ist ein Türkisch und irischer Vorname für Männer.
Olcayto
Olcayto ist eine gemeinsame türkischer männlicher Vorname. In der türkischen "Olcayto" bedeutet "Glück" oder "Lucky". Olcayto ist die männliche Version von "Olcay" ist ein türkischer weiblicher Vorname.
Oldwig
Ole
Ole geht auf einen alten skandinavischen Namen (Óli) zurück. Er dient auch als Kurzform mehrerer Namen mit dem Anfang „Ol“ und „Ul“, zum Beispiel „Olaf“ und „Ulrich“.
Ole
Oleg
Oleg ist ein männlicher Vorname, der überwiegend in Russland und in der Ukraine verbreitet ist und auf den germanischen Vornamen Helgi (deutsch Helge oder Helgo) zurückgeht. Der Name wurde von der warägischen Führungsschicht der Kiewer Rus ins Ostslawische übernommen und wurde besonders durch den Fürsten Oleg bekannt. Oleg (Олег, korrekt auf der zweiten Silbe betont: [ʌˈlʲɛk]) ist russisch, während die ukrainische Form des Namens Oleh (Олег [ɔˈlɛx]) und die weißrussische Aleh (Алег [ʌˈlʲɛx]) lautet. Die lettische Form des Namens ist Oļegs.
Oleksiy
Oleksiy (ukrainisch: Олексій) oder Oleksa (ukrainisch: Олекса) ist ein ukrainischer männlicher Vorname griechischen Ursprungs.
Olev
Olf
Olf ist ein männlicher Vorname.


Olier
D ' Olier ist ein Name, der vom Familiennamen von Jean-Jacques Sulpizianer (1608-1657), ein französischer katholischer Priester kommt.
Olis
Olivér
Oliver ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Oliver
Oliver ist ein männlicher Vorname, der vor allem im englischsprachigen Raum auch als Familienname Verwendung findet. Im deutschen Sprachraum fand der Vorname Oliver erst ab den späten 1950er Jahren weitere Verbreitung. Die feminine Version des Namens ist Olivia, Olivera, auch Livia. In Frankreich findet er als Olivier und in Italien als Oliviero Verwendung. Die Herkunft des Namens ist nicht endgültig geklärt:
Olivier
Olivier ist die französische Form des männlichen Vornamens Oliver und bedeutet in der französischen Sprache Olivenbaum.
Olle
Olof
Olof ist ein schwedischer männlicher Vorname. Darüber hinaus ist es eine sehr selten benutzte, ältere Schreibweise für Sprache, Volksgruppe und Kultur der Wolof. Olof ist eine Variante von Olaf.
Olov
Olov oder Olof ist eine schwedische Form von Olav/Olaf, was bedeutet "Vorfahr ist Nachkomme". Eine gemeinsame Kurzform des Namens ist Olle. Der Name folgender Personen:
Oluf
Omar
Omar, Omer, Ömer oder Umar (Arabisch: عمر, Hebräisch: עומר), ist ein männlicher Vorname arabischen und hebräischen Ursprungs, erwähnt im Buch Genesis. Es ist ein verbreiteter Vorname in arabischen und muslimischen Gebiete und Bevölkerungen im Allgemeinen, ebenso wie in Spanisch sprechenden Ländern. In Arabisch, dessen Aussprache unterscheidet sich basierend auf die gesprochene Vielzahl von Arabisch und folglich in seiner Transkription.
Omari
Omero
Omero ist als italienische Form von Homer ein italienischer männlicher Vorname.
Ompoly
Ompoly ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Onar
Onar ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname.
Ond
Ond ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Ondřej
Ondřej [ˈondr̝ɛj] ist ein tschechischer Vorname, gleichbedeutend mit englischen Andrew.
Ondrej
Ondrej ist eine slowakische männlicher Vorname, Andrew entspricht.
Onni
Onni ist ein finnischer männlicher Vorname.
Onno
Onofrio
Onofrio ist eine italienische Bezeichnung Onuphrius abgeleitet. Es ist von gehalten worden:
Onuphrius
Onuphrius (lat.) auch Onuphrios (griechisch Ὀνούφριος) ist die lateinische beziehungsweise griechische Form des altägyptischen männlichen Vornamens Wen-nefer (auch Wenen-nefer).
Onur
Onur ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname.
Oommen
Oommen (Malayalam: ഉമ്മന്, Hindi: उम्मन) ist ein Name verwendet durch die syrischen Christen (Nasranis) von Indien, vor allem in Kerala, der südwestlichen Zustand von Indien.
Oran
Orazio
Orazio ist ein männlicher Vorname italienischer Herkunft, abgeleitet von dem lateinischen Namen (Nomen) einbrach, von der römischen Gens (Clan) Horatia.
Orbán
Orban ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Oren
Oreste
Oreste ist ein italienischer männlicher Vorname. Der Name ist abgeleitet von dem altgriechischen Namen Ὀρέστης (Orestes) mit der Bedeutung „der Bergbewohner“.
Orestes
Orestes oder Orestis (griechisch: Ορέστης) ist ein griechischer Name bedeutet "Wer auf dem Berg steht" oder "one, die Berge bezwingen können".
Orhan
Orhan ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „Der Stadtverwalter“ bzw. „Der Stadtrichter“. Eine seltenere Variante des Namens ist Orkan.
Oriol
Orkan
Orkan wurde im 17. Jahrhundert aus dem niederländischen orkaan entlehnt, dieses aus spanisch huracán „Wirbelsturm“. Sprachforscher führen den Wortursprung auf die Taíno-Sprache in der Karibik zurück, wo er einen Unwettergott bezeichnet haben soll. Es steht für:
Orkut
Orkut (ausgesprochen [ˈoːɾkut]) ist ein türkischer männlicher Vorname. Es besteht aus "Oder" und "Kut". Im türkischen bedeutet "Kut" "heilig". "Oder" Mittel "erstellen", "Zusammengehörigkeit" / "Verein" oder "Übereinstimmung". "Orkut" bedeutet also "Heilige Stadt".
Orlando
Orlando ist ein männlicher Vorname, die italienische Form des Vornamens Roland.
Orso
Ortwin
Orvar
Währenddessen oder lernen ist eine nordische männlicher Vorname, bedeutet "Pfeil" in Altnordisch. Lernen-Oddr ("Pfeil den Punkt") ist ein legendärer Held in einer isländischen Saga von 13. Jahrhundert. Der Name folgender Personen:
Osama
Osama, Oussama oder Usama (arabisch أسامة, DMG Usāma) ist ein arabischer männlicher Vorname und schreibt dem Namensträger einen löwenhaften Charakterzug zu.
Osamu
Osamu (Osamu, Osamu?) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Osbert
Oscar
Oscar bzw. Óscar ist ein männlicher Vorname:
Oskar
Oskar ist ein männlicher Vorname. Die englischsprachige Schreibweise ist Oscar, die spanische und portugiesische Óscar.
Oskaras
Oskaras ist ein litauischer männlicher Vorname, abgeleitet von Oskar.
Oskars
Oskars ist eine lettische männlicher Vorname und folgender:
Oslac
Oslac ist die altenglische Namensvariante eines gemeingermanischen Namens, der altnord. Asleikr, latinisiert in einer westfränkischen Quelle Ansleicus (vermutlich ahd. *Ansleich) heißt. Etymologisch wird der erste Bestandteil des Namens Os-, As- auf das Göttergeschlecht der Asen, der zweite hingegen auf das germanische Wort *laikaz bezogen, das gotisch laiks "Tanz", altnord. leikr "Spiel, Saitenspiel, Kampfspiel" und altengl. lac "Spiel, Tanz, Opfergabe" bedeutet (vergleiche auch althochdeutsch leich "Melodie, Ton"), weshalb der Name in der ursprünglichen germanischen Bedeutung vermutlich eine besondere Beziehung des Trägers zum Kult der Asen anzeigt .
Osman
Osman ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft, der auch als Familienname auftritt. Osman war der Name des Begründers des Osmanischen Reiches. Der Name Osman kommt auch in weiteren Ländern, u. a. auf dem Balkan vor. Eine häufige Schreibweise des arabischen Namens ist Uthman.
Osmar
Osmo
Osmo ist ein finnischer männlicher Vorname. Es erscheint in Kalevala, wo es "einen jungen Mann" bedeutet. Der Name wurde seit den 1880er Jahren im Einsatz. Namenstag für Osmo in Finnland ist der 11 Mai.
Osmond
Osric


Ossian
Ossian ist eine Kleinstadt von der irischen Oisín und Schottisch-Gälisch Oisein. Die letzteren Namen stammen aus einem Beinamen aus der Element-os ("Hirsch") gebaut. Eine weitere ist Kleinstadt Oisín Osian.
Ossip
Ostoja
Ostoja (serbisch-kyrillisch Остоја) ist ein männlicher Vorname, der heute überwiegend bei den Serben verbreitet ist. Er kommt auch als Familienname vor.
Osvald
Osvaldas
Osvaldas ist ein litauischer männlicher Vorname, abgeleitet von Oswald.
Osvaldo
Osvaldo ist eine italienische, spanische und portugiesische Form des männlichen Vornamens Oswald. Eine spanische Variante des Namens ist Oswaldo.
Oswald
Aus dem altenglischen Osweald; ōs = Gott (vgl. Ase); wealdan = herrschen, Gewalt ausüben, weald = Macht, Gewalt; bedeutet: der durch Gott Herrschende, Gott waltet.
Oswald
Oswaldo
Osvaldo ist eine italienische, spanische und portugiesische Form des männlichen Vornamens Oswald. Eine spanische Variante des Namens ist Oswaldo.
Oswin
Oswin (auch: Oswine) ist ein männlicher Vorname. Der Name stammt wahrscheinlich aus dem Althochdeutschen Answin; altsächsisch Oswin; altenglisch Oswine; germanisch ans = Gott; althochdeutsch wini = Freund; bedeutet: der Freund Gottes.
Oszkár
Oszkár ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Otakar
Otakar ist ein tschechischer männlicher Vorname germanischen Ursprungs (vgl. Audovacar).
Otávio
Otávio ist eine portugiesische männlicher Vorname, das Äquivalent von Englisch Octavian oder italienischen Ottavio. Die Portugiesen lange Form, Octávio seltener auftritt. Die portugiesischen Verkleinerungsform ist Otavinho.
Otbert
Otfried
Ottfried ist ein männlicher Vorname, der aus den althochdeutschen Wörtern ot (Besitz, Reichtum) und fridu (Frieden, Sicherheit) zusammengesetzt ist. Varianten sind Otfried und Otfrid.
Othar
Othar ist ein althochdeutscher Vorname, der aus den althochdeutschen Wörtern ot (Besitz, Reichtum) und heri ‚das Heer, der Krieger‘ zusammengesetzt ist.
Othmane
Othmane ist ein männlicher Vorname.
Othmar
Otmar ist ein männlicher Vorname.
Otis
Otmar
Otohiko
Otohiko (geschrieben: 乙彦) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Otso
Otso ist ein finnischer Männervorname und in der finnischen Mythologie der Geist des Bärens.
Otta
Ottavio
Ottavio ist ein italienischer männlicher Vorname. Ottavio ist die italienische Form des römischen Familiennamens Octavius, abgeleitet vom lateinischen octavus mit der Bedeutung „der achte“. Die spanische Form des Namens ist Octavio, die portugiesische Form Octávio.
Ottó
Otto ist ein ungarischer Vorname.
Ottfried
Ottfried ist ein männlicher Vorname.
Ottfried
Ottfried ist ein männlicher Vorname, der aus den althochdeutschen Wörtern ot (Besitz, Reichtum) und fridu (Frieden, Sicherheit) zusammengesetzt ist. Varianten sind Otfried und Otfrid.
Ottmar
Otto
Otto ist ein deutscher männlicher Vorname. Es entsteht eine althochdeutsche Kurzform (Varianten Audo, Odo, Udo) des germanischen Namen ab Aud-ein Element Bedeutung "Reichtum, Wohlstand".
Otto
Ottokar
Ottokar (auch Otokar) ist ein männlicher Vorname. Der Name stammt aus dem Germanisch-Althochdeutschen und setzt sich aus ot (‚Besitz, Reichtum‘, wie in Odo/Otto, Otfried) und einer wenig klaren Zweitsilbe zusammen. Letztere findet sich auch in Gundaker. Beide Namen scheinen im Südosten des Sprachgebiets heimisch.
Ottomar
Otmar ist ein männlicher Vorname.
Ottorino
Ottorino ist ein italienischer Vorname.
Otxoa
Otxoa ist ein männlicher Vorname.
Ouattara
Ousman
Ousman, auch Ousmane, ist ein westafrikanischer, u. a. gambischer männlicher Vorname. Ousman ist die afrikanisierte Form des arabischen Vornamens Othman.
Ousmane
Ousmane ist ein männlicher Vorname.
Oussama
Osama, Oussama oder Usama (arabisch أسامة, DMG Usāma) ist ein arabischer männlicher Vorname und schreibt dem Namensträger einen löwenhaften Charakterzug zu.
Ove
Ovidijus
Ovidijus ist ein litauischer männlicher Vorname (abgeleitet von Ovidius).
Owe
Verdanken ist ein Nachname oder Vorname, eine Schreibweise von Ove, und steht für:
Owen
Owen ist ein im englischen Sprachraum verbreiteter männlicher Vorname und Familienname. Ursprünglich kommt der Name aus der lateinischen bzw. griechischen Sprache: Der Männername Eugenius (Mann aus vornehmen Geschlecht, griech. eu = gut, genos = Geschlecht, Abstammung), wurde durch Angleichung an die walisische Sprache zu Oen bzw. Owain (irisch Eoin bzw. Eoghan); da oen auf Walisisch für das Lamm steht, bedeutet Owen heute in etwa das Unschuldslamm. Namensträger sind:
Ozan
Ozan ist ein türkischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „Dichter“, „Poet“ und wird häufig synonym zu „Aşık“ verwendet. Vereinzelt tritt Ozan auch als Familienname auf.
Ozren





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.