Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe I




Vornamen und ihre Bedeutung, hier finden Sie eine kurze Übersicht gebräuchlicher Vornamen aus aller Welt. In dieser Übersicht sind männliche und weibliche Vornamen unterteilt, eine weitere Unterteilung nach Herkunft finden Sie auf der Startseite.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Iain
Ian
Iñaki
Ib
Ib ist ein männlicher Vorname.
Ib
Ib ist als eine dänische Kurzform von Jakob ein dänischer männlicher Vorname.
Ibrahim
Ibrahim (arabisch إبراهيم, DMG Ibrāhīm) ist ein arabischer männlicher Vorname sowie Familienname. Er entspricht dem biblischen Abraham. Der Name wird von arabischsprachigen Muslimen, Christen und Juden gleichermaßen verwendet. Die türkische Form des Namens ist İbrahim.
Ibro
Ibro ist eine bosnische Verkleinerungsform des arabischen namens Ibrahim und folgender: Somali-Nick-Name für Ibrahim.
Ichiei
Ichiei (geschrieben: 一榮 oder 市衛) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Ichirō
Ichirō (いちろう, イチロー?), auch schriftliche Ichiro ist ein männlicher japanischer Vorname. Der Name wird gelegentlich mit dem erstgeborenen Sohn in einer Familie gegeben.
Ichizō
Ichizō ist ein japanischer männlicher Vorname. Dieser Familienname folgender Personen:
Idir
Idir (tamazight ⵉⴷⵉⵔ) ist ein nordafrikanisch-berberischer Vorname mit der Bedeutung „lebendig“ und auch Familienname.
Ido
Als deutscher Vorname ist Ido ist ein Schreibvariante zum Namen Eido.
Ido
Idris
Idris ist ein männlicher Vorname, in der Regel maskulin, und einen Nachnamen.
Idrissa
Idrissa ist als Variante des arabischen Namens Idris (arabisch إدريس, DMG Idrīs, bzw. im Maghreb Driss) ein überwiegend in Westafrika vorkommender männlicher Vorname.
Iehisa
Iehisa (geschrieben: 家久) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Iemasa
Iemasa (geschrieben: 家政 oder 家正) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Iemon
IEMON oder Yemon (いえもん, イエモン?) ist eine alte japanische Vorname für Männer. Der Name kam ursprünglich von dem Wort Uemonfu (右衛門府?) ist das richtige Wachhaus der Tore des Kaiserpalastes Heian-Kyō während der Asuka-Periode und der Heian-Zeit.
Iesada
Iesada (geschrieben: 家定) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Iftikhar
Iftikhar ist ein männlicher Vorname. Personen mit dem Namen Iftikhar gehören:
Ignacas
Ignacas ist ein litauischer männlicher Vorname (abgeleitet von Ignaz). Die Abkürzung ist Ignas.
Ignacio
Ignacio ist eine männliche spanische Name stammt von dem römischen Familiennamen Egnatius, Bedeutung unbekannt, etruskischen Ursprungs, oder vom lateinischen Namen "Ignatius" aus dem Wort "Ignis" Bedeutung "Feuer". Dies war der Name von mehreren heiligen, einschließlich des dritten Bischofs von Antiochien (wer auf wilde Tiere durch Kaiser Trajan geworfen wurde) und Ignatius von Loyola. Varianten sind die archaischen Iñacio, die italienische Ignazio und Diminutive, Nacho, Iggy und Iggie.
Ignas
Ignas ist ein litauischer männlicher Vorname, abgekürzt von Ignotas (abgeleitet von Ignaz).
Ignatas
Ignatas ist ein litauischer männlicher Vorname, abgeleitet von Ignaz.
Ignatius
Ignatz
Ignaz
Ignazio
Ignác
Ignaz ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Ignotas
Ignotas ist ein litauischer männlicher Vorname und Familienname, abgeleitet von Ignaz. Die Abkürzung ist Ignas.
Igor
Igor ist ein männlicher Vorname und eine Namensvariante von Ingvar (skandinavisch), der von den skandinavischen, hauptsächlich schwedischen Warägern ungefähr im 9. Jahrhundert in die Rus gebracht wurde.
Igoris
Igoris ist ein litauischer männlicher Vorname, abgeleitet von dem russischen Vornamen Igor.
Ihab
Ihar
Ihar (weißruss.: Ігар) ist ein relativ häufig vorkommender weißrussischer männlicher Vorname. Die unter anderem russische Form des Namens ist Igor.
Ihor
Ihor (ukrainisch Ігор) ist die ukrainische Form des seinerseits von dem skandinavischen Namen Ingvar abgeleiteten männlichen Vornamens Igor. Die weißrussische Form des Namens ist Ihar.
Ihsan
İhsan ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „Wohltat“, „Geschenk“.
Iker
Iker ist ein in Spanien gebräuchlicher männlicher Vorname baskischer Herkunft mit der Bedeutung „der Besuch, die Erscheinung“. Die spanische Entsprechung des Namens (und ein weiblicher Vorname) ist Visitación, der an das christliche Fest Mariä Heimsuchung erinnert. Namenstag ist der 31. Mai.
Ikhtiyar al-Din
Ikhtiyar al-Din (Arabisch: اختيار الدين) folgender: Ikhtiyar al-Din (Arabisch: اختيار الدين) steht für:
Ikki
Ikki (輝) ist ein japanischer männlicher Vorname ausgesprochen "IY-KKiy". Ikki Herkunft, sowie seine Verwendung, sind in der japanischen Sprache. Die Bedeutung des Namens ist ein Reiter.
Ikko
Ikramullah
Ikramullah (Arabisch: اکرام الله) ist ein männlicher muslimischer Vorname und Nachname, Bedeutung der Herrlichkeit Gottes. Folgender Personen
Ikrimah
Ikrima (Arabisch: عكرمة) ist ein arabischer Name. Ikrima (Arabisch: عكرمة) ist ein arabischer Name.
Ikuo
Ikuo (geschrieben: 郁夫, 育夫, 征夫 oder 幾雄) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Ikurō
Ikurō, Ikuro oder Ikurou (geschrieben: 郁郎 oder 幾郎) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Il-sung
-Il-sung, auch buchstabiert Il-Seong, ist eine koreanische männlicher Vorname. Es war den fünfte-die meisten populären Namen für Jungen im Jahr 1940, nach Angaben der südkoreanischen Regierung. Ein gemeinsames paar Hanja verwendet, um den Namen (一成) schreiben kann auch als ein japanischer männlicher Vorname Kazunari gelesen werden.
Ilario
Ilario ist ein italienischer männlicher Vorname.
Ilarion
Ilarion (Bulgarisch: Иларион, Serbisch: Иларион, Russisch: Иларион, Ukrainisch: Іларіон) ist eine Variante des griechischen Vornamens Hilarion, in slawischen und Rumänisch Sprachen gefunden.
Ilídio
Ilídio ist ein männlicher Vorname der portugiesischen Sprache und steht für:
Ildar
Ildar (russisch Ильдар) ist ein ostslawischer männlicher Vorname.


ILG
Ilgonis
Ilgonis ist ein lettischer männlicher Vorname. Der Namenstag von Personen namens Ilgonis ist am 27. September.
Ilhami
Ilhami ist ein türkischer männlicher Vorname für Männer. Personen mit dem Namen Ilhami gehören:
Ilhan
İlhan ist ein türkischer männlicher Vorname und stellt die türkische Form von Ilkhan bzw. Ilchan dar. Der Name kommt außerhalb der Türkei auch in der Schreibweise Ilhan sowie als Familienname vor.
Ilie
Ilie ist als eine rumänische Form von Elias ein rumänischer männlicher Vorname und Familienname.
Ilija
Ilja (alternative Schreibweisen: Ilia, Iljia, Iljas, Illja, Ilya) ist ein männlicher Vorname. Ilja (russisch Илья; serbisch: Илија; bulgarisch: Илия) ist die deutsche Schreibweise der slawischen Form des alttestamentlichen Namens Elijahu – אליהו. Ilja ist ein theophorer Name, der einen Gottesnamen enthält und bedeutet nämlich אלי – „Mein Gott“ אלי – „Jehova“. Die weibliche Form lautet:
Ilir
Ilir ist ein albanischer männlicher Vorname. Angesichts der Familienname folgender Personen:
Ilja
Ilja (alternative Schreibweisen: Ilia, Iljia, Iljas, Illja, Ilya) ist ein männlicher Vorname. Ilja (russisch Илья; serbisch: Илија; bulgarisch: Илия) ist die deutsche Schreibweise der slawischen Form des alttestamentlichen Namens Elijahu – אליהו. Ilja ist ein theophorer Name, der einen Gottesnamen enthält und bedeutet nämlich אלי – „Mein Gott“ אלי – „Jehova“. Die weibliche Form lautet:
Ilkay
İlkay ist ein türkischer weiblicher und männlicher Vorname. Übersetzt bedeutet er der „Neumond“ bzw. „der neue Mond“.
Ilker
İlker ist ein türkischer männlicher Vorname und Familienname. İlker ist ein türkischer Name. Übersetzt bedeutet „Ilk“ im Türkischen Erster. „Er“ kann die Abkürzung von „Erkek“ sein, was im Türkischen „Mann“ heißt. Weitere Bedeutungen können „Held“, „Mutiger“ sein. Zusammengesetzt ist die Bedeutung also „Der Erste Mann“.
Ilkka
Ilkka ist ein männlicher Vorname. Der Vorname Ilkka ist vom Nachnamen des finnischen Bauernführers Jaakko Pentinpoika Ilkka (1545–1597) abgeleitet.
Illés
Illes ist ein ungarischer Vorname.
Ilmar
Ilmar ist ein estnischer männlicher Vorname. Im Finnischen tritt der Vorname Ilmari, im Lettischen Ilmārs auf.
Ilmari
Ilmari ist als Kurzform von Ilmarinen, einem unsterblichen Schmied in der finnischen Mythologie, ein finnischer männlicher Vorname, abgeleitet von finn. ilma mit der Bedeutung „Luft“. Im Estnischen tritt der Vorname Ilmar, im Lettischen Ilmārs auf.
Ilmārs
Ilmars ist eine lettische männlicher Vorname und folgender:
Ilyas
Ilyas (arabisch الياس‎) ist ein arabischer männlicher Vorname. Der Name geht auf Elias, die Latinisierung von griechisch Ἠλίας und hebräisch אֵלִיָּהוּ Elijáhu, zurück und stammt vom Propheten Elija aus dem Alten Testament. Er bedeutet „Mein Gott ist JHWH“. Der Name Ilyas wird in mehreren Koranstellen für den Propheten Elijah verwendet, so in Sure 6 Vers 85 und Sure 37 Vers 125. Es handelt sich dabei um eine Ableitung aus dem griechischen Ελιας.
Imad
Imad (auch transkribiert als Emad, Arabisch: عماد, IPA: [ʕimaːd]) ist ein arabischer männlicher Vorname und Familienname, der "support" oder "Säule" bedeutet. Imad (auch transkribiert als Emad, Arabisch: عماد, IPA: [ʕimaːd]) ist ein arabischer männlicher Vorname und Familienname, der "support" oder "Säule" bedeutet.
Imad al-Din
Imad Ad-Din, (Arabisch: عماد الدين) ist ein männlicher muslimischer Vorname Bedeutung "Pfeiler des Glaubens", zusammengesetzt aus den Elementen Imad Bedeutung Säule und al-Din, des Glaubens. [1] [2] IIt ist auch transkribiert als Imad al-Din, Imadaddin, Imaduddin, Emadeddin, etc.. Imad Ad-Din, folgender (Arabisch: عماد الدين) ist ein männlicher muslimischer Vorname Bedeutung "Pfeiler des Glaubens", zusammengesetzt aus den Elementen Imad Bedeutung Säule und al-Din, des Glaubens. [1] [2] IIt ist auch transkribiert als Imad al-Din, Imadaddin, Imaduddin, Emadeddin, etc.. Folgender Personen
Imanol
Imantas
Imantas ist ein litauischer männlicher Vorname.
Imants
Imanuel
Immanuel
Immo
Imre
Imre ist ein häufig vorkommender ungarischer männlicher Vorname. Imre ist die ungarische Form des germanischen männlichen Vornamens Emmerich, seine Popularität in Ungarn geht auf den heiligen Emmerich, einen Prinzen des 11. Jahrhunderts, zurück.
Imtiaz
Imtiaz oder Imtiyaz (امتياز) ist ein männlicher Vorname arabischer Herkunft, die "eindeutigen" oder "einzigartig" bedeutet. Folgender: Imtiaz oder Imtiyaz (امتياز) ist ein männlicher Vorname arabischer Herkunft, die "eindeutigen" oder "einzigartig" bedeutet.
In-sik
In-Sik, auch buchstabiert In Shik ist eine koreanische männlicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 29 Hanja mit der Lesung "in" und 16 Hanja mit der Lesung "Sik" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja für den Einsatz in Vornamen eingetragen.
Ina
Inam-ul-Haq
INAM-Ul-Haq (Arabisch: إنعام الحـــق), was Geschenk der Wahrheit, ist ein islamische männlicher Vorname. [1] [2] Alternative (vor allem Bengalisch) Transkriptionen sind Enamul Haque, Enamul Haq oder Anamul Haque. INAM-Ul-Haq (Arabisch: إنعام الحـــق), was Geschenk der Wahrheit, ist ein islamische männlicher Vorname. [1] [2] Alternative (vor allem Bengalisch) Transkriptionen sind Enamul Haque, Enamul Haq oder Anamul Haque.
Inanc
İnanç ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname sowie Familienname mit der Bedeutung „Vertrauen, Glauben“.
Inayat
Inayat (Urdu: عنایت) ist ein männlicher Vorname im Nahen Osten und Südasien.
Inayatullah
Inayatullah, auch buchstabiert Enayat Ollah etc. (Arabisch: عنایت اللہ) ist eine männliche muslimische Vorname und Familienname aus der Elemente Inayat, Bedeutung, Pflege und Allah, im Sinne von Gott. Folgender: Inayatullah, auch buchstabiert Enayat Ollah etc. (Arabisch: عنایت اللہ) ist eine männliche muslimische Vorname und Familienname aus der Elemente Inayat, Bedeutung, Pflege und Allah, im Sinne von Gott.
Indra
Indranil
Indranil folgender
Indriði
Indriði ist ein isländischer männlicher Vorname.
Indulis
Ingólfur
Ingólfur ist ein isländischer männlicher Vorname.
Ingemar
Ingmar ist ein schwedischer männlicher Vorname. Als weiblicher Vorname ist er untypisch; die weibliche Form des Namens lautet Ingmari. Eine Verkleinerungsform von Ingmar ist Inge. Der zweigliedrige Name hat seinen Ursprung in der germanischen Mythologie. Das erste Namenselement „Ing“ geht zurück auf die germanische Stammesgottheit Ingwio. Der zweite Teil „mar“ lässt sich auf „mari“ zurückführen, was so viel wie „berühmt, bekannt“ bedeutet. Der Name und seine Varianten sind im skandinavischen und deutschen Sprachbereich gebräuchlich. Eine andere Herleitung des Namensteils "Mar" kommt daher, dass „maren“ so viel wie erzählen, sprechen bedeutet – man vergleiche etwa im Wort Mär, Märchen.
Ingenoc
Ingi
Ingi ist ein isländischer, färöischer, altnordischer sowie altdänischer männlicher Vorname. Im Schwedischen ist es ein weiblicher Vorname.
Ingmar
Ingmar ist ein schwedischer männlicher Vorname. Als weiblicher Vorname ist er untypisch; die weibliche Form des Namens lautet Ingmari. Eine Verkleinerungsform von Ingmar ist Inge. Der zweigliedrige Name hat seinen Ursprung in der germanischen Mythologie. Das erste Namenselement „Ing“ geht zurück auf die germanische Stammesgottheit Ingwio. Der zweite Teil „mar“ lässt sich auf „mari“ zurückführen, was so viel wie „berühmt, bekannt“ bedeutet. Der Name und seine Varianten sind im skandinavischen und deutschen Sprachbereich gebräuchlich. Eine andere Herleitung des Namensteils "Mar" kommt daher, dass „maren“ so viel wie erzählen, sprechen bedeutet – man vergleiche etwa im Wort Mär, Märchen.
Ingo
Ingold
Ingold ist ein deutscher Vorname. Er setzt sich aus Ingwio (dem Hauptgott der Ingaevonen) und waltan (walten, herrschen) zusammen. Ingold ist Namenspate für Ingolstadt, das etymologisch als Stadt bzw. Stätte des Ingold gedeutet wird.
Ingolf
Ingolf ist ein männlicher Vorname. Der zweigliedrige Name (Ing(w)+(w)olf) hat seinen Ursprung in der Germanischen Mythologie. Der Anfang 'Ing' geht zurück auf die ingwäonische Germanengottheit Ingwio, also „Wolf des Ingwio“. Der Name und seine Varianten sind im deutschen und skandinavischen Sprachbereich gebräuchlich.
Ingomar
Ingomar ist ein männlicher Vorname.
Ingram
Ingram ist ein alter deutscher männlicher Vorname sowie ein Familienname: Ursprünglich bezeichnet er eine germanische Gottheit.
Ingus
Ingus ist eine lettische männlicher Vorname und folgender:
Ingvar
Ingvar ist ein männlicher skandinavischer Vorname. Der Name Ingvar hat seine Wurzeln im Nordischen. Der erste Bestandteil Ing ist abgeleitet von dem altisländischen Wort Yngvi, dem Namen eines Gottes. Der zweite Teil var (althochdeutsch: wara) ist gleichbedeutend mit "Schutz" oder "Huld". Folglich bedeutet Ingvar etwa "geschützt von Yngvi". (siehe Freyr)
Inigo
Inigo leitet sich aus dem kastilischen Rendern (Íñigo) mit dem mittelalterlichen baskischen Namen Eneko. Schließlich bedeutet der Name "meine kleine (Liebe)". Während vor allem unter den iberischen Diaspora gesehen, gewann es auch eine begrenzte Popularität in Wales.
Innocent


Innozenz
Ioannis
Ioannis oder Ioannes (griechisch: Ιωάννης), Giannis gekürzt oder Yannis (Γιάννης) ist ein griechischer Vorname, verwandt mit Johannes und Johannes.
Ion
Ion ist ein männlicher Vorname.
Ion
Ionel
Ionuț
Ionuț ist ein männlicher Vorname und eine rumänische Variante des Namens Ioan.
Ipolitas
Ipolitas ist ein litauischer männlicher Vorname, abgeleitet von Hippolytos.
Ippei
Ippei (geschrieben: 一平) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Iqbal
Iqbal (arabisch إقبال, DMG Iqbāl) ist ein arabischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „glücklich“, „glückverheißend“.
Ira
Irakli
Irakli (georgisch ირაკლი; russisch Ираклий) ist ein männlicher Vorname. Es handelt sich um die georgische Form des griechischen Namens Herakles.
Irenäus
Irenäus (aus dem Griechischen, ειρηνη eirēnē „Frieden“) ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.
Ireneusz
Irenäus (aus dem Griechischen, ειρηνη eirēnē „Frieden“) ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.
Irmantas
Irmantas ist ein litauischer männlicher Vorname.
Irvine
Irving
Irving ist ursprünglich ein schottischer Familienname, eine Variante des Namens Irvine, abgeleitet von dem gleichnamigen Fluss Irvine in Dumfriesshire. Es steht für:
Isa
Isaac
Isaak (hebr.: יִצְחָק yiṣḥāq, „Gott hat gelacht/gescherzt“ oder „Gott hat (jemanden) zum Lachen gebracht“) ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname gebräuchlich ist. Die Namenstradition geht auf den biblischen Erzvater Isaak zurück, dessen hebräischer Name יצחק (Jitzchaq) über das Griechische und Lateinische zu Isaak transkribiert wurde. Außerbiblisch ist der Name nicht belegt. Der Name enthält den hebräischen Wortstamm „lachen“ und bedeutet wörtlich „er lacht“. Als Subjekt ist wohl El für „Gott“ zu ergänzen. Demnach handelt es sich um einen Satznamen, der wahrscheinlich so viel wie „Gott hat gelacht“ oder „Gott lächelt (dem Kind zu)“ bedeutet.
Isaac
Isaac ist ein männlicher Vorname.
Isaak
Isaak (hebr.: יִצְחָק yiṣḥāq, „Gott hat gelacht/gescherzt“ oder „Gott hat (jemanden) zum Lachen gebracht“) ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname gebräuchlich ist. Die Namenstradition geht auf den biblischen Erzvater Isaak zurück, dessen hebräischer Name יצחק (Jitzchaq) über das Griechische und Lateinische zu Isaak transkribiert wurde. Außerbiblisch ist der Name nicht belegt. Der Name enthält den hebräischen Wortstamm „lachen“ und bedeutet wörtlich „er lacht“. Als Subjekt ist wohl El für „Gott“ zu ergänzen. Demnach handelt es sich um einen Satznamen, der wahrscheinlich so viel wie „Gott hat gelacht“ oder „Gott lächelt (dem Kind zu)“ bedeutet.
Isabell
Isami
Isami (geschrieben: 勇) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Isamu
Isamu (Isamu, Isamu?) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Isao
Isao ist ein japanischer männlicher Vorname, der insbesondere in der Shōwa-Zeit weitverbreitet war.
Iscan
İşcan ist ein türkischer männlicher Vorname türkischer und persischer Herkunft sowie ein Familienname.
Ishak
Ishak oder Ishaq (/ˈɪs.hɑːk/ ISS-Hahk; Arabisch: اسحاق / ALA-LC: Isḥāq) ist ein Familienname und männliche Vorname, Arabische Form von Isaac.
Ishana
Ishana (Sanskr. Īśāna) - Name der Aspekt von Shiva.
Ishaq
Ishtiaq
Ishtiaq, Arabisch: شتیاق heißt "Sehnsucht" oder "Lust", ist ein persönlicher Name hauptsächlich als Bezeichnung für ein männliches Kind in der muslimischen und arabischen Welt. Es ist auch als Ishtyaq, Ishtiaqe und Ishtiaque geschrieben. Ishtiaq, Arabisch: شتیاق heißt "Sehnsucht" oder "Lust", ist ein persönlicher Name hauptsächlich als Bezeichnung für ein männliches Kind in der muslimischen und arabischen Welt. Es ist auch als Ishtyaq, Ishtiaqe und Ishtiaque geschrieben.
Isidor
Der Name Isidor kommt etymologisch aus dem hellenistischen Griechischen, mit Isis, ‚Göttin‘ und doron ‚Geschenk‘, also ‚Geschenk Gottes, Gottgegeben‘, und ist damit ein typisches Theophor, ein Name religiöser Provenienz, wie die gleichbedeutenden Namen Theodor und Dorothea, Matthias/Matthäus, Jonathan, Nathan(iel), Donata, Bogdan (ebenso Bagdad) u. a.
Isidor
Isidore
Isik
Işık ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname sowie Familienname mit der Bedeutung „Licht“.
Iskandar
Iskandar oder Eskandar ist der (Ost-) Variante des Vornamens Alexander nach Alexanders des großen, wie von verschiedenen Kulturen wie Persien (heute Iran) und andere von den Nahen Osten und in Zentralasien durch Werke wie den Koran und Iskandarnamah erhalten. Die Arabische Version kann auch die definitive Artikel Präfix al-, al-Iskandar geben hinzufügen. Im Volksmund, kennen Menschen ihn als al-Eskandar [wo?], das buchstäblich "der große" fügt seinem Namen [Zitieren benötigte]. (Hinweis: siehe verknüpfte Themen für Referenzen)
Ismail
Ismail (arabisch إسماعيل , DMG Ismāʿīl) ist die im arabischen und russischen Raum verwendete Aussprache des semitischen Namens Ismael. Nach biblischer und islamischer Tradition gilt er als Stammvater der Araber. Die türkische Form des Namens ist İsmail.
Ismar
Ismat ad-Din
(Arabisch: عصمة الدين) Ismat Ad-Din folgender: (Arabisch: عصمة الدين) Ismat Ad-Din steht für:
Ismatullah
Ismatullah, Esmatullah und Asmatullah (Arabisch: عصمت الله) sind alle Schreibvarianten von der gleichen moslemischen männlicher Vorname, gebildet aus den Elementen Ismat und Allah. folgender Ismatullah, Esmatullah und Asmatullah (Arabisch: عصمت الله) sind alle Schreibvarianten von der gleichen moslemischen männlicher Vorname, gebildet aus den Elementen Ismat und Allah. folgender Personen
Ismet
İsmet ist ein Vorname. İsmet ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname arabischer Herkunft. Der Name ist eine türkische Form des arabischen männlichen und weiblichen Vornamens Ismat (arabisch عصمة, DMG ʿIṣma). Außerhalb des türkischen Sprachraums kommt als männlicher Vorname auch die Form Ismet vor. Eine kurdische Form des Namens ist Îsmet. Der Name hat die Bedeutung „(seelische) Reinheit, Tugend, Unschuld“, auch „Rechtschaffenheit, Aufrichtigkeit, Ehre“.
Ismo
Ismo ist ein finnischer männlicher Vorname.
Israel
Issa
Issam
Issam ist ein männlicher Vorname.
Istvan
István ist ein ungarischer männlicher Vorname. Er ist eine Variante von Stephan und Stephanos.
István
István (ungarische Aussprache: [ˈiʃtvaːn] ISHT-van) ist ein ungarischer Sprache Äquivalent des namens Stephen oder Stefan.
Itamar
Itaru
Itaru (geschrieben: 格, 到, 至 oder いたる in Hiragana) ist ein männlicher japanischer Vorname.
Iulian
Iurie
Iurie ist ein in Moldawien gebräuchlicher rumänischer männlicher Vorname.
Ivan
Ivan ist eine christliche männlicher Vorname, der vor allem slawischen Sprachen zugeordnet ist. Es ist die häufigste slawische Variante des Namens "John".


Ivans
Ivar
Ivar, auch Iwer ist ein männlicher Vorname. Iwer ist auch ein Familienname. Ivar ist ein Vorname schwedischer, dänischer, norwegischer Herkunft. Er kann eine Nebenform von Ingvar sein.
Ivars
Ivars ist eine lettische männlicher Vorname, abgeleitet von skandinavischen Ivar. Es auch Occurres als Familienname in einigen Fällen.
Iván
Ive
Iven
Iven
Iviša
Iviša ist ein kroatischer männlicher Vorname.
Ivica
Ivica [iʋit͡sa] ist die südslawische Kose- und Verkleinerungsform des slawischen Vornamens Ivan, wobei Ivan der slawischen, christlichen Variante des latinisierten Vornamens Johannes entspricht, welche sich von der griechischen (Ιωάννης = Ioannes) bzw. hebräischen (יוחנן = Jochanan) Form desselben Vornamens ableitet.
Ivo
Iwajlo
Iwajlo (bulgarisch Ивайло) ist ein bulgarischer männlicher Vorname.
Iwan
Iwao
IWAO (geschrieben: 巖, 巌, 岩夫, 岩尾, 岩生, 岩男 oder 岩雄) ist ein männlicher japanischer Vorname und Familienname.
Izabella
Izaiaš
Izaiaš ist die Tschechische und Slowakische Form des hebräischen namens Jesaja. Der Namenstag wird am 6. Juli gefeiert.
Izei
Izz al-Din
Izz al-Din (Arabisch: عز الدين) "Glory of Religion" folgender Izz al-Din (Arabisch: عز الدين) "Glory of Religion", steht für
Izzat
Izzat ist ein arabischer Name und folgender: Izzat ist ein arabischer Name und steht für:
Izzatullah
Izzatullah, auch buchstabiert Ezzatullah oder Ezatullah, ist ein männlicher muslimischer Vorname, gebildet aus den Elementen Izzat und Allah. Es steht für Izzatullah, auch buchstabiert Ezzatullah oder Ezatullah, ist ein männlicher muslimischer Vorname, gebildet aus den Elementen Izzat und Allah. Folgender Personen
Izzet
İzzet ist ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft und bedeutet „Wert“ oder „Größe“. İzzet tritt auch als Familienname auf.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.