Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe O




Vornamen mit Herkunft und Bedeutung

Hier finden Sie eine Übersicht weltweiter Vornamen nach Herkunft und Geschlecht sortiert.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Oļegs
Oļegs ist ein lettischer männlicher Vorname. Eine russische Form des Namens ist Oleg, eine skandinavische und deutsche Form Helge.
Ocke
Ocke ['oːkə], auch Oke, ist ein männlicher Vorname vor allem in der nordfriesischen Sprache. Das O wird trotz des folgenden ck lange gesprochen, denn das c ist in diesem Fall ein niederdeutsches Dehnungszeichen. Mögliche Herleitungen sind:
Odo
Odo ist ein alter deutscher männlicher Vorname. Das Wort kommt aus dem althochdeutschen ot (= Besitz, Reichtum), germanisch audha; Odo ist die Kurzform von mit Ot- beginnenden Namen, etwa Otbert, Otfried, Otmar; bedeutet: reicher Erbbesitz
Oelfke
Oelfke?/i ist ein deutscher Familienname und ein plattdeutscher männlicher Vorname.
Olaf
Olaf ist ein nordischer männlicher Vorname. Olaf ist in ganz Skandinavien und in Norddeutschland verbreitet. Er stammt vermutlich vom urnordischen Anulaibaz, was Nachkomme des Urahns bedeutet. Der Name findet sich bereits in Dokumenten aus der Wikingerzeit.
Oliver
Oliver ist ein männlicher Vorname, der vor allem im englischsprachigen Raum auch als Familienname Verwendung findet. Im deutschen Sprachraum fand der Vorname Oliver erst ab den späten 1950er Jahren weitere Verbreitung. Die feminine Version des Namens ist Olivia, Olivera, auch Livia. In Frankreich findet er als Olivier und in Italien als Oliviero Verwendung. Die Herkunft des Namens ist nicht endgültig geklärt:
Oswin
Oswin (auch: Oswine) ist ein männlicher Vorname. Der Name stammt wahrscheinlich aus dem Althochdeutschen Answin; altsächsisch Oswin; altenglisch Oswine; germanisch ans = Gott; althochdeutsch wini = Freund; bedeutet: der Freund Gottes.
Otfried
Ottfried ist ein männlicher Vorname, der aus den althochdeutschen Wörtern ot (Besitz, Reichtum) und fridu (Frieden, Sicherheit) zusammengesetzt ist. Varianten sind Otfried und Otfrid.
Othar
Othar ist ein althochdeutscher Vorname, der aus den althochdeutschen Wörtern ot (Besitz, Reichtum) und heri ‚das Heer, der Krieger‘ zusammengesetzt ist.
Othmar
Otmar ist ein männlicher Vorname.
Ottfried
Ottfried ist ein männlicher Vorname, der aus den althochdeutschen Wörtern ot (Besitz, Reichtum) und fridu (Frieden, Sicherheit) zusammengesetzt ist. Varianten sind Otfried und Otfrid.
Ottokar
Ottokar (auch Otokar) ist ein männlicher Vorname. Der Name stammt aus dem Germanisch-Althochdeutschen und setzt sich aus ot (‚Besitz, Reichtum‘, wie in Odo/Otto, Otfried) und einer wenig klaren Zweitsilbe zusammen. Letztere findet sich auch in Gundaker. Beide Namen scheinen im Südosten des Sprachgebiets heimisch.
Ottomar
Otmar ist ein männlicher Vorname.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.