Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe M




Vornamen mit Herkunft und Bedeutung

Hier finden Sie eine Übersicht weltweiter Vornamen nach Herkunft und Geschlecht sortiert.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Marian
Marian ist ein im Deutschen männlicher, im Englischen auch und heute vorwiegend weiblich gebrauchter Vorname, außerdem ein Familienname.
Marwin
Marvin ist ein männlicher, besonders im angelsächsischen Raum verbreiteter Vorname. Im angelsächsischen Sprachraum leitet sich „Marvin (auch Marvyn) aus dem walisischen Namen ‚Merfyn‘ her, aus dem mehrere englische Familiennamen hervorgegangen sind“. Der Name Marvin ist über den Umweg des angelsächsischen Sprachraums inzwischen in Deutschland wieder verbreitet. Die ursprüngliche Bedeutung des Namens Marwin im deutschen Sprachraum leitet sich aus dem althochdeutschen ‚mari‘ (berühmt/groß) und wini (Freund) her: der berühmte/große Freund.
Mohamed
Mohammed ist die im Deutschen übliche Form des meist als Vorname gebrauchten arabischen Namens محمد, DMG Muḥammad [mɔˈħamːəd]. Verbreitet sind auch die Schreibungen Muhammad [muˈħamːad] und Mohammad. Bekanntester Träger des Namens ist der islamische Prophet Mohammed. Mit über 150 Millionen Trägern seiner Variationen ist Mohammad heute der weltweit häufigste Vorname.
Moritz
Moritz ist das deutsche Äquivalent des namens Maurice.
Menne
Menne ist ein deutscher Familienname. Der Name ist entstanden als Kurzform von Meinhard, Meinward, Meinold, Meinrich. Ursprüngliche Ableitung von „Mann“. Titulierte besonders männliche Vertreter einer (Dorf-)Gemeinschaft.
Malvin
Malvin (auch Malwin) ist ein althochdeutscher Vorname. Er leitet sich von den Worten Mahal für Gerichtsplatz und Winni für Freund ab, was in der Kombination Gerechter Freund bedeutet. Eine andere Ableitung gibt das Altdeutsche Mal für Markt als Herkunft an, und als Bedeutung Ratgeber (vor Gericht) oder Guter Freund an. Im französischen und englischen Sprachraum wird Malvin als Familienname und Vorname gebraucht. Der Name leitet sich dort von Malle für schlecht und Ville für Siedlung ab. Die weibliche Form des Namens ist Malwine.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.