Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe W




Vornamen und ihre Bedeutung, hier finden Sie eine kurze Übersicht gebräuchlicher Vornamen aus aller Welt. In dieser Übersicht sind männliche und weibliche Vornamen unterteilt, eine weitere Unterteilung nach Herkunft finden Sie auf der Startseite.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Wafaa
Wafaa ist eine arabische und persische Vorname, die meist weiblichen, aber gelegentlich männlich ist. Wafaa ist ein Adjektiv, das "Treue" oder "Treue" bedeutet. Der Name folgender Personen:
Wakako
Wakako (dies getan, Wakako) ist ein japanischer weiblicher Vorname.
Wakanda
Walentina
Valentina ist ein weiblicher Vorname. Er ist die weibliche Form von Valentin (lat. Valentīnus), bei dem es sich um ein mit Suffix -īnus (mask., -īna fem.) gebildetes Zugehörigkeitsadjektiv zu dem lateinischen Beinamen Valens handelt (lat. valēns 'stark, mächtig, gesund seiend', zu valeō). Die Wortbildungsbedeutung der Movierung lat. Valentīna ist also 'die zu Valens Gehörige' (jüngere Schwester, Tochter o.ä.), Personennamen können jedoch nicht immer übersetzt werden. Eine russische Form des Namens ist Walentina.
Walli
Wally
Wally ist ein weiblicher Vorname. Der Name Wally stammt aus dem Althochdeutschen und ist die Kurzform von Walburga oder auch Waltraud. Abgeleitet vom Jungennamen Walter bedeutet er „walten, herrschen, der Herrscher“. Bekanntheit erlangte der Name im 12. Jahrhundert durch den Lyriker Walther von der Vogelweide. Im englischsprachigen Raum wird Wally eher als Jungennamen gebraucht.
Waltraud
Waltraud ist ein deutscher weiblicher Vorname.
Waltrud
Waltraud ist ein deutscher weiblicher Vorname. Der Name stammt aus dem Althochdeutschen und hat die Bedeutung „starke Herrscherin“, wird aber auch mit „die waltende Göttliche“, „die auf dem Kampfplatz Kräftige“ oder einfach „die Starke“ übersetzt; wörtlich „die, an die (auf der) Walstatt Erschlagenen Vertrauende“ zu altgermanisch wal, altnord. valr, „die Erschlagenen auf dem Schlachtfeld“ und trûen, trûwen, „glauben, hoffen, vertrauen“, eng verwandt mit Treue, seit Osthoff aus der idg. Wurzel *dereŭo-drū „fest, Baum“ hergeleitet. Die Nebenbedeutung „vertraut“ entsteht erst im Neuhochdeutschen.
Wanda
Wanda (auch Vanda) ist ein weiblicher Vorname.
Wanja
Wanja (russisch Ваня, hebräisch וניה) ist ein männlicher und weiblicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Der Verbreitungsgrad befindet sich vor allem im ostslawischen Raum. Insbesondere in Russland ist der Name sehr populär, wo er als eine Namensvariante seinen Ursprung hat. Parallel reicht der Name aber bis in die Epoche des babylonischen Exils zurück und weist dort eine persische Herkunft auf.
Wórša
Wealhþeow
Wealhþēow (ausgesprochen [ˈwæɑ̯lxθeːo̯w]; auch gerenderte Wealhtheow oder Wealthow) ist eine Königin der Dänen in der alten englischen Gedicht, Beowulf, erstmals in Linie 612.
Wenche
Wenche ist ein weiblicher norwegischer Vorname. Der Namenstag für Wenche ist der 17. August. Wenche entstand aus dem deutschen Vornamenteil Win- bzw. Wen-, was sich von Wini ableitet und so viel wie Freund bedeutet. Der Name fand seit den 1500er Jahren in Norwegen seine Verbreitung. Von 1940 bis in die 1970er Jahre wurde der Name Wenche am meisten bei weiblichen Neugeborenen in Norwegen vergeben, so erhielten mehr als 1 % der neu geborenen Mädchen den Namen Wenche. 2009 trugen 14.586 norwegische Frauen den Vornamen.
Wendelgard
Wendelgard ist ein alter deutscher weiblicher Vorname.
Wendy
Wendy ist ein weiblicher Vorname.
Wenke
Wenke ist ein weiblicher Vorname.
Wera
Wera ist ein weiblicher Vorname.
Wibke
Wiebke, auch: Wibke, Wibeke, ist ein weiblicher Vorname. Weitere Varianten sind Wibbke, Wubbke, Wübbke, Wübbecke, Wybke, Vibbeke, Vipcke; dänisch Vibeke, schwedisch Viveka.
Widad
Widad ist ein weiblicher Vorname.
Wiebke
Wiebke, auch: Wibke, Wibeke, ist ein weiblicher Vorname. Weitere Varianten sind Wibbke, Wubbke, Wübbke, Wübbecke, Wybke, Vibbeke, Vipcke; dänisch Vibeke, schwedisch Viveka.
Wien
Wihakayda
Wilhelmina
Wilhelmine − auch in der Form Wilhelmina bekannt − ist ein seit dem 17. Jahrhundert gern verwendeter weiblicher Vorname, der sich aus dem männlichen Wilhelm entwickelt hat. Außerdem kommt er als Ortsname vor. Der ursprünglich nur männliche Name stammt aus dem Althochdeutschen und kombiniert willio (‚Wille‘) mit helm (‚Helm‘ = Schutz). Im 17. und 18. Jahrhundert sind die Endungen -ine/-ina im Sprachgebrauch als weibliche Bezeichnungen angefügt worden. Im 19. Jahrhundert war der Vorname von Königinnen bis hinunter zu den Dienstmädchen („Minna“) weit verbreitet.
Wilhelmine
Wilhelmine − auch in der Form Wilhelmina bekannt − ist ein seit dem 17. Jahrhundert gern verwendeter weiblicher Vorname, der sich aus dem männlichen Wilhelm entwickelt hat. Außerdem kommt er als Ortsname vor.
Willemijn
Willemijn ist ein niederländischer weiblicher Vorname.
Williamina
Wilma
Wilma, auch Vilma, ist ein weiblicher Vorname.
Wiltraud
Wiltrud ist ein alter deutscher weiblicher Vorname. Der Name stammt aus dem Althochdeutschen und verbindet willio (Wille) mit trud (Kraft, Stärke).
Wiltrud
Wiltrud ist ein alter deutscher weiblicher Vorname.
Winema
Winifred
Winifred ist ein weiblicher Vorname.
Winni
Winni ist ein deutscher männlicher Vorname, in Dänemark und Ostfriesland auch ein weiblicher Vorname. Er findet sich gelegentlich auch in den Niederlanden, Südafrika und Indonesien, sowohl für Männer als auch Frauen. In jüngerer Zeit wird er häufig in einer Variante mit -ie am Ende verwendet. Manchmal wird er in Nachnamen umgewandelt, etwa in Skandinavischen Ländern, Indonesien und den USA.
Winnie
Winona
Wivine
Wivine ist ein weiblicher Vorname.
Wynne





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.