Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe D




Vornamen und ihre Bedeutung, hier finden Sie eine kurze Übersicht gebräuchlicher Vornamen aus aller Welt. In dieser Übersicht sind männliche und weibliche Vornamen unterteilt, eine weitere Unterteilung nach Herkunft finden Sie auf der Startseite.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Da-hee
Da-Hee ist eine koreanische weiblicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt sieben Hanja mit der Lesung "da" und 24 Hanja mit der Lesung "Hee" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja für den Einsatz in Vornamen eingetragen.
Dace
Hasel ist ein weiblicher Vorname lettischen und folgender:
Dafni
Daphne (griechisch Δάφνη „Lorbeer“), älter auch Dafne, neugriechische Umschrift Dafni, bezeichnet:
Dagmar
Dagmar ist ein weiblicher Vorname, der besonders in Dänemark starke Verbreitung gefunden hat und gemeinhin als „typisch dänischer“ Frauenname gilt. Die heute praktisch ausgestorbene männliche Form des Namens lautete Dagomar.
Dagnė
Dagnė ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von Dagny. Die männliche Form ist Dagnius.
Dagny
Daiga
Daiga ist eine lettische weiblicher Vorname. Der damit verbundenen Namenstag ist der 16. Oktober.
Daina
Daina ist ein baltischer (litauischer und lettischer) weiblicher Vorname, abgeleitet vom Wort daina und bedeutet Lied. Der Namenstag ist am 8. August.
Dainora
Dainora ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von Daina + Nora. Die männliche Form ist Dainorius.
Dainuvīte
Dainuvīte ist ein lettischer weiblicher Vorname. Der damit verbundenen Namenstag ist am 26. Dezember.
Daisy
Daiva
Daiva ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von Dievas.
Dalal
Dalal (Arabisch: دلال, Dalāl) ist ein arabischer weiblicher Vorname, bedeutet "berühren Sie mit Liebe und Güte". Dalal ist auch eine unabhängige indische Familienname.
Dale
Dalia
Dalma
Dalma ist eine ungarische weiblicher Vorname.
Damaris
Damaris ist ein weiblicher Vorname.
Damaris
Damaris ist ein weiblicher Vorname.
Damayanti
Damajantis (Hindi: दमयंती) ist ein Hindu / Sanskrit indische weiblicher Vorname, bedeutet "beruhigend" und "unterwerfen".
Damla
Damla ist ein türkischer weiblicher Vorname. Im türkischen bedeutet "Damla", "Drop" (von Wasser oder Regen).
Dana
Danguolė
Danguolė ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von dangus (Himmel). Die männliche Form ist Danguolis.
Dangutė
Dangutė ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von dangus (dt. "Himmel").
Danièle
Danièle ist – neben Danielle – eine französische Form des Vornamens Daniela (einer weiblichen Form von Daniel).
Danica
Danica [ˈdaɲit͡sa] (serbisch-kyrillisch Даница) ist ein weiblicher Vorname, der überwiegend in Serbien, Kroatien und in Slowenien bzw. im slowenischsprachigen Gebiet verbreitet ist.
Daniela
Danielle
Danuta
Danuta ist ein polnischer weiblicher Vorname.
Danutė
Danutė ist ein litauischer weiblicher Vorname.
Daphne
Daphne, Dafne oder Dáfni (griechisch Δάφνη „Lorbeer“), ist ein weiblicher Vorname griechischer Herkunft.
Daria
Darina
Darina ist ein weiblicher Vorname. Abgeleitet aus dem slawischen Element Dar Bedeutung "Geschenk".
Darja
Daria ist ein weiblicher Vorname. Dariā (persisch دريا) ist die weibliche Form des Vornamens Darius und bedeutet so viel wie „Das Gute besitzend“ bzw. „Die Inhaberin des Guten“. Daria heißt aber auch „die Mächtige“, „die Wissende“ und die „Beschützerin“. Auf Persisch bedeutet er „Meer“ oder „Blauer Ozean“. In Europa hat der Name vermutlich als Kurzform des griechischen „Dorothea“ („Geschenk Gottes“) Verbreitung gefunden. Darauf weist etwa die Bedeutung „Geschenk“ im Slowenischen.
Darlene
Darnell
Darnell ist ein englischer Personenname. Als Familienname ist er seit dem 11. Jahrhundert bezeugt, in jüngerer Zeit wird er auch als (vorwiegend männlicher) Vorname vergeben. Sein Ursprung ist nicht sicher geklärt. Möglicherweise leitet er sich vom altfranzösischen darnel als Bezeichnung des Rauschgrases ab. Eine andere Theorie sieht in Darnell die Verbindung der altenglischen Worte derne (dt.: „versteckt“, „verborgen“) und halh (dt.: „Schlupfwinkel“).
Daryl
Daryl ist als Variante von Darrell ein im englischen Sprachraum vorkommender überwiegend männlicher Vorname. Eine andere Form des Namens ist Darryl.
Davina
Dawn
Dawn ist ein weiblicher Vorname.
Dayana
Désirée
Dóra
Dora ist ein weiblicher Vorname ungarischen.
Dörte
Dörte ist eine niederdeutsche Nebenform des aus dem Griechischen stammenden Namens Dorothea, welcher Gottesgeschenk bedeutet.
Deane
Deane ist ein englischer und irischer Familienname sowie – mit anderer Etymologie – ein englischer männlicher und weiblicher Vorname .
Deanna
Debbie
Debora
Deborah
Debra
Deepa
Deepa (hindi : दीपा) ist ein weiblicher Vorname indischer Herkunft (deepa Sanskrit - Licht, Lampe).


Deepali
Deepali (Hindi: दीपाली) ist ein Hindu / Sanskrit indische beliebter weiblicher Vorname, der was bedeutet "Freude", "Glück ins eigene Leben"
Deepika
Deepika (Hindi: दीपिका) ist ein Hindu / Sanskrit indische weiblicher Vorname, die "Laterne" und "Licht" bedeutet.
Deepti
Deepti ([Nepalesen]]: दीप्ति) ist ein hinduistischer nepalesischer gemeinsame weiblicher Vorname, was "den letzten Hoffnungsschimmer bedeutet wenn alle Hoffnung verloren geht". Im Grunde bedeutet es "eine helle Flamme, die das Auge blind". Im Sanskrit bedeutet Deepta, "Licht", "Glut", "shine", "brillant" oder "eine Person, die Licht, um Menschen verteilt". Es bekannt auch durch die Schreibweise Deepthi in Südindien und Deepti/Dipti in Nordindien.
Deirdre
Delia
Delphine
Delphine ist ein weiblicher Vorname Francophone.
Delta
Delta ist ein weiblicher Vorname.
Demet
Dena
Denise
Deniz
Derya
Desideria
Desideria ist ein heute selten verwendeter weiblicher Vorname. Das männliche Gegenstück ist Desiderius. Der Name hat lateinischen Ursprung. Desiderius bedeutet der Erwünschte, Ersehnte. Eine moderne Entsprechung zu Desideria ist der französische Name Désirée.
Desiree
Desislava
Desislava (Bulgarisch: Десислава) ist ein slawischer weiblicher Vorname bulgarischer Herkunft, der Name folgender Personen:
Despina
Despina ist ein männlicher Vorname für Mädchen, Bedeutung "Lady" in griechischer Sprache.
Devanshi
Devanshi (Hindi: देवंशी) ist ein Hindu / Sanskrit indische weiblicher Vorname, was bedeutet "derjenige, der ausgestattet ist mit der Schönheit, Ruhe und Liebe zu Gott".
Devin
Der Name Devin ist ein sowohl männlicher als auch weiblicher Vorname und hat seine Ursprünge in der irischen und den goidelischen Sprachen. Der Name bedeutet so viel wie Barde (bard) oder Dichter (poet). Weitere Formen des Namens sind unter anderem auch Devan oder Deven, die beide auch im indischen Raum vorkommen, oder das weniger gebräuchliche Devyn. Auch dieses hat zum Teil indische Ursprünge und bedeutet auch dort einem Gott zu ähneln. Davinia wird ebenfalls als weibliche Version des Devin angesehen, wobei der Name seine Wurzeln im Namen David hat.
Devon
Devon ist im englischen Sprachraum ein überwiegend männlicher Vorname irischen oder englischen Ursprungs.
Dezba
Dezba ist ein weiblicher Vorname.
Dhanishka
Dhanishka ist ein indischer Herkunft Name eine ähnliche Bedeutung, Tanishka, bezieht sich auf Göttin des Goldes. Das Geschlecht des Namens ist weiblich.
Diana
Diane
Diána
Diana ist eine ungarische weiblicher Vorname.
Didem
Didem (IPA: [Diːˈdem]) ist ein türkischer weiblicher Vorname, folgender:
Diemut
Dieta
Diethild
Dietlind
Dietlinde
Dijana
Dilara
Dilara ist ein aserbaidschanischer und türkischer weiblicher Vorname persischer Herkunft.
Dilek
Dilek ist ein türkischer weiblicher Vorname mit der Bedeutung „Wunsch“, „Geschenk“, „Bitte“.
Dimitra
Dimitra (Griechisch: Δήμητρα) ist ein weiblicher Vorname.
Dina
Dina (auch „Dinah“) ist ein im deutschsprachigen Raum seltener weiblicher Vorname.
Dinah
Dina (auch „Dinah“) ist ein im deutschsprachigen Raum seltener weiblicher Vorname. Hebräisch דִינַה „die Richterin“ oder „die Gerechte“ oder aber auch eine, „der zu Recht verholfen wurde“ aus dem Jüdischen דִין („din“ = „Recht, Urteil“).
Dita
Dita ist ein weiblicher Vorname.
Ditha
Ditha ist ein weiblicher Vorname.
Ditte
Der dänische Name Ditte ist die Koseform von Edith oder Dorothea.
Djehina
Djenaba
Djenaba ist ein weiblicher Vorname.
Do-hee
-Hee, auch buchstabiert-Hui, ist eine koreanische weiblicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 44 Hanja mit der Lesung "Do" und 24 Hanja mit der Lesung "Hee" auf die südkoreanische Regierung Liste der Hanja für den Einsatz in Vornamen eingetragen.
Doğu
Doğu ist ein türkischer weiblicher und (überwiegend) männlicher Vorname sowie Familienname mit der Bedeutung „Osten“.
Dobroniega
Dobroniega ist ein slawischer Name das Wort "Dobro" - gut, Gott sei enthält "Niega" - begeistern und folgender:
Doina
Doina ist ein weiblicher Vorname.
Doli
Doli ist ein weiblicher Vorname.
Dolly
Dolores
Domantė
Domantė ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von lietuvių: do- (dotas, dovis „davimas“) + mant- (mantus „sumanus“). Die männliche Form ist Domantas.
Domenica
Domenica ist ein weiblicher Vorname.


Domicelė
Domicelė ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von Domizil. Die männliche Form ist Domicelijus.
Dominika
Dominique
Domitille
Domitille ist ein weiblicher Vorname.
Donalda
Donalda ist ein litauischer weiblicher Vorname, abgeleitet von Donald. Die männliche Form ist Donaldas.
Donata
Donatella
Donatella ist eine italienische weiblicher Vorname.
Donna
Donoma
Donoma ist ein weiblicher Vorname.
Dora
Doralice
Doralice ist eine italienische weiblicher Vorname, die scheint, erstellt von Matteo Maria Boiardo in seinem Orlando Seelen-, veröffentlicht im Jahre 1483 dann übernommen von Ludovico Ariosto in seinem großen Gedicht Orlando furioso in 1516 veröffentlicht worden. Bisher gibt es keine Spur.
Dorcas
Dorcas ist ein weiblicher Vorname.
Doreen
Dorette
Dorette ist ein weiblicher Vorname.
Dori
Dori ist ein weiblicher Vorname.
Doriane
Doriane ist ein weiblicher Vorname, vom griechischen Doron, wodurch das Geschenk (Gottes). auch verwendet die Kelten unter dem Eintrag "Dory" Jahr "
Dorina
Doris
Dorit
Dorkas
Dorkas ist ein weiblicher Vorname. Der Name stammt aus dem Altgriechischen und wird mit ‚Gazelle‘ übersetzt; eine solchermaßen benannte Dorkasgazelle existiert.
Dorle
Dorothea ist ein weiblicher Vorname und gleichbedeutend mit dem weiblichen Vornamen Theodora. Der Name Dorothea setzt sich aus den griechischen Wörtern δώρον doron für ‚Gabe‘, ‚Geschenk‘ und Θεός theos für ‚Gott‘ zusammen und bedeutet daher Geschenk Gottes oder Gottesgabe.
Doro
Dorota
Dorothea
Dorothee
Dorothea ist ein weiblicher Vorname und gleichbedeutend mit dem weiblichen Vornamen Theodora. Der Name Dorothea setzt sich aus den griechischen Wörtern δώρον doron für ‚Gabe‘, ‚Geschenk‘ und Θεός theos für ‚Gott‘ zusammen und bedeutet daher Geschenk Gottes oder Gottesgabe.
Dorothy
Dorottya
Dorottya ist eine ungarische weiblicher Vorname.
Dorrit
Dorrit ist als Variante von Doris und Kurzform von Dorothea ein hauptsächlich dänischer weiblicher Vorname.
Dorthe
Dorthe ist eine dänische Nebenform des aus dem griechischen stammenden Namens Dorothea, der Gottesgeschenk bedeutet.
Doubravka
Doubravka ist ein weiblicher Vorname slawischer Herkunft. Es leitet sich von dem slawischen Wort Doubrava bedeutet Eichenhain und ist ausgesprochen Dow-Brahf-Kah auf Tschechisch.
Douchka
Dove
Taube/ˈdʌv/ist ein männlicher Vorname in englischer Sprache. Der Name leitet sich vom englischen Wortschatz Wort "Taube". Das Wort ist die alte englische Douve, aus dem altnordischen Döfa wiederum abgeleitet ist. Die Taube ist ein Symbol des Friedens bekannt. Der Name wurde in der Neuzeit geprägt.
Dovilė
Dovilė ist ein litauischer weiblicher Vorname.
Dragana
Dragana (kyrillisch Драгана) ist ein serbokroatischer weiblicher Vorname, der besonders häufig bei den Serben vorkommt. Die männliche Form ist Dragan.
Dragica
Dragica (kyrillisch: Драгица) ist ein südslawische weiblicher Vorname.
Dren
Drita
Drita ist ein albanischer weiblicher Vorname, was bedeutet "Licht" (Albanisch: Dritë). Der Name folgender Personen:
Dubravka
Dubravka ist ein weiblicher Vorname slawischen Ursprungs, abgeleitet von der Wurzel "Dubrava" bedeutet "Eichenhain". Die männliche Version ist Dubravko. Polnische Version ist Dąbrówka. Tschechische Version ist Doubravka.
Dunja
Dunja ist ein weiblicher Vorname. Er stammt vom griechischen Namen Eudokia und kam mit der Verehrung der heiligen Eudokia nach Russland. Dort wurde der zu Jevdokija, mundartlich wurde Avdotja daraus, wovon Dunja eine Koseform ist. Das Wort eudokia kommt im klassischen Griechisch nicht vor, in der Septuaginta steht es meist für das hebräische razon, „Wohlgefallen, Gnade“. Ursprüngliches Namengebungsmotiv ist wahrscheinlich die Dankbarkeit gegenüber Gott, der in seiner Gnade das Kind geschenkt hat. Unabhängig davon bedeutet Dunja im Serbischen und Kroatischen „Quitte“.
Dyani
Dyani ist ein weiblicher Vorname.
Dysis
Dysis (griechisch Δύσις, Übersetzung: Untergang, Sonnenuntergang) ist eine der Horen. Horen sind in der griechischen Mythologie die Göttinnen, die das geregelte Leben überwachen. Dysis ist die Schutzgöttin der Stunde des Sonnenunterganges. Sie ist eine Tochter des obersten olympischen Gottes Zeus und der Titanin Themis.
Dyveke
Dzidra
Dzidra ist ein lettischer weiblicher Vorname. Der Namenstag von Personen namens Dzidra ist am 27. Mai.
Dzintra
Dzintra ist eine lettische weiblicher Vorname. Die damit verbundenen Namenstag ist am 4 September.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.