Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe J




Vornamen mit Herkunft und Bedeutung

Hier finden Sie eine Übersicht weltweiter Vornamen nach Herkunft und Geschlecht sortiert.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Ja-kyung
Ja-Kyung (자경) ist ein koreanischer Vorname.
Jae-eun
Jae-Eun ist eine koreanische unisex Vorname.
Jang-mi
Jang-mi ist ein koreanischer weiblicher Vorname.
Jeong-ja
Jeong-ja, auch buchstabiert Jung-ja oder Chung-ja, ist ein koreanisches weiblicher Vorname. Die Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 65 Hanja mit der Lesung "Jeong" und 28 Hanja mit der Lesung "ja" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja die im Vornamen verwendet werden dürfen. "Ja" ist in der Regel mit dem Hanja Bedeutung "Kind" (子) geschrieben. Die gleichen Zeichen entsprechen eine Reihe von japanischen Vornamen, darunter verschiedene Namen, die ähnlich Lesungen des ersten Zeichens, einschließlich Sadako und ein weiterer seltener eine Teiko die sinojapanische Lesung des ersten Zeichens verwendet verwenden.
Ji-ae
Ji-Ae ist eine koreanische weiblicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 46 Hanja mit der Lesung "Ji" und 14 Hanja mit der Lesung "Ae" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja für den Einsatz in Vornamen eingetragen. Ein Hanja häufig verwendet, um "Ae" (愛, 사랑 애 Sarang Ae), bedeutet "Liebe" zu schreiben.
Ji-eun
Ji-Eun, auch buchstabiert Jee-Eun, ist eine koreanische weiblicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 46 Hanja mit der Lesung "Ji" und 26 Hanja mit der Lesung "Eun" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja die im Vornamen verwendet werden dürfen. Ji-Eun war die viertbeliebteste Name für Baby Mädchen in Südkorea im Jahr 1980, steigt auf den zweiten Platz im Jahr 1988, wo er im Jahr 1990 blieb.
Ji-hye
Ji-Hye Jee Hye, auch buchstabiert ist eine koreanische weiblicher Vorname. Der Name kann auch Ji-Hae, geschrieben werden, obwohl diese mehr bezieht sich häufig auf einen anderen Namen mit einer anderen Hangul-Schreibweise (지해). Es war der beliebteste Name für Baby Mädchen in Südkorea 1980, 1988 und 1990. Die Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 46 Hanja mit der Lesung "Ji" und 16 Hanja mit der Lesung "Hye" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja die im Vornamen verwendet werden dürfen. Wenn in der häufigste Weg in Hanja (智慧) geschrieben, bedeutet dieser Name "Weisheit".
Ji-yeon
Ji-Yeon, auch buchstabiert Ji-Youn, Ji-Yeoun, yean Ji, Ji Yun, Chee-Yun oder Chi-Yun ist ein koreanischer weiblicher Vorname. Die Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 46 Hanja mit der Lesung "Ji" und 39 Hanja mit der Lesung "Yeon" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja die im Vornamen verwendet werden dürfen. Ji-Yeon war den siebten-die meisten populären Namen für Baby-Mädchen, geboren 1980 in Südkorea.
Ji-young
Ji-Young, auch buchstabiert Jee-Young oder Chi-jung, ist eine koreanische weiblicher Vorname. Die Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Gibt es 36 Hanja mit der Lesung "Ji" und 34 Hanja mit der Lesung "junge" auf der südkoreanischen Regierung offizielle Liste der Hanja die in Personennamen verwendet werden dürfen. Es war der beliebteste Name für Baby Mädchen geboren 1970, in Südkorea im Jahr 1990 auf den dritten Platz in 1980 und zehnten Platz fallen.
Jung-ah
Jung-ah, auch buchstabiert Jeong-ah, ist eine koreanische weiblicher Vorname. Die Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 75 Hanja mit der Lesung "Jung" und 29 Hanja mit der Lesung "ah" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja die im Vornamen verwendet werden dürfen.
Jung-sook
Jung-Sook, auch buchstabiert Jeong-Sook oder Jong-Suk ist ein koreanischer weiblicher Vorname. Seine Bedeutung unterscheidet sich basierend auf der Hanja verwendet, um jede Silbe des Namens schreiben. Es gibt 75 Hanja mit der Lesung "Jung" und 13 Hanja mit der Lesung "Sook" auf die südkoreanische Regierung offizielle Liste der Hanja für den Einsatz in Vornamen eingetragen. Nach Angaben der südkoreanischen Regierung war Jung-Sook den vierten-die meisten populären Namen für Neugeborene Mädchen 1940, steigt auf den zweiten Platz von 1950.
Jung-soon
Jung-bald ist eine koreanische weibliche Namen gegeben.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.