Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe E




Vornamen mit Herkunft und Bedeutung

Hier finden Sie eine Übersicht weltweiter Vornamen nach Herkunft und Geschlecht sortiert.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Edna
Edna (Hebräisch: עֶדְנָה) ist ein weiblicher Vorname, der aus mehreren Sprachen. Im Hebräischen bedeutet das "Vergnügen". Verschiedene Frauen namens Edna in den alttestamentlichen Apokryphen Büchern Jubiläen (wo die Ehefrauen von Henoch, Methusalem und Terach alles so genannt werden) und Tobit referenziert. Der Name Edna möglicherweise auch einer anglisierten Form des irischen und schottischen namens Eithne, Bedeutung "Kernel" auf Gälisch. Dies war ein sehr beliebter Mädchenname in den Vereinigten Staaten im frühen 20. Jahrhundert, aber inzwischen aus der Mode gekommen. Auch ist es ein sehr seltener Name. Edna, ist abgeleitet aus dem hebräischen, etymologisch auf den Namen Eden verwandt.
Erin
Erin ist ein fast immer weiblicher Vorname , die anglisierte Form von Eireann , das seinerseits der Genitiv-Form Éireann zum irischen Éire mit der Bedeutung Irland entspricht.
Earlene
Earlene ist ein männlicher Vorname, das weibliche Äquivalent des namens Earl. Beide Namen stammen aus alten englischen Begriff einzige, Bedeutung "Edelmann" oder "Häuptling". Der Name kann auch zusammenhängen, die irischen gälischen Namen Arleen und Arlene, die "die Bürgschaft" bedeuten.
Emer
Emer ist ein irischer weiblicher Vorname, möglicherweise abgeleitet von eimh mit der Bedeutung „geschickt“ (engl. “swift”), bzw. von der gleichnamigen irischen Sagengestalt Emer. Eine jüngere Variante des Namens ist Eimear.
Eimear
Eimear ist als Variante von Éimhear ein irischer weiblicher Vorname. Eine weitere (ältere) Variante des Namens ist Emer, mit der möglichen Ableitung von eimh mit der Bedeutung „geschickt“ (engl. “swift”) bzw. möglicherweise abgeleitet von der gleichnamigen irischen Sagengestalt Emer.
Eithne
Eithne (Aussprache [ˈɛnʲə], [ˈɛhnʲə]) ist ein weiblicher irischer Vorname. Er bedeutet „kleines Feuer“. Etymologisch entspricht ihm der männliche Vorname Aidan.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.