Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe G




Vornamen mit Herkunft und Bedeutung

Hier finden Sie eine Übersicht weltweiter Vornamen nach Herkunft und Geschlecht sortiert.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Georg
Georg ist ein aus dem Griechischen stammender männlicher Vorname, der auch als Nachname vorkommt und im deutschen Sprachraum in vielfältigen Varianten verbreitet ist (darunter Jürgen, Jörg und York). Die weibliche Form des Vornamens lautet Georgia und besitzt ihrerseits verschiedene Varianten wie Georgina. Im hessischen Raum, im Rheinland, in weiten Teilen Süddeutschlands, in der Deutschschweiz und in einigen Landstrichen Österreichs ist auch die Namensform Schorsch (von französisch Georges [ʒɔrʒ]) gebräuchlich; in Teilen Österreichs und insbesondere im Wiener Raum wird auch die an die ungarische Form György angelehnte Vornamensform Georgi verwendet. Als patronymische Ableitungen sind die Nachnamen Georgi, Georgii, Georget oder Georgow bekannt. Der Name Georg ist eine Form des griechischen Männernamens Γεώργιος (altgriechische Aussprache Geōrgios, heutige Aussprache Jeórjios). Der Name ist abgeleitet von γεωργός (Aussprache geōrgós/jeorgós) ‚Landwirt‘. Das Wort ist zusammengesetzt aus γῆ/γη (gē/ji) ‚Erde‘ und ἔργον/έργο (érgon/érgo) ‚Arbeit‘ und bedeutet eigentlich ‚Erd(be)arbeiter‘.
Gyula
Gyula steht für:
Győző
Győző ist ein ungarischer männlicher Vorname.
György
György ist eine ungarische Version des namens George. Einige bemerkenswerten Personen mit diesem Vornamen:
Gergely
Gergely [ˈgɛrgɛj] ist die ungarische Form des christlichen männlichen Vornamens Gregor bzw. Gregorius.
Gasi
Gasi ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Gáspár
Gaspar ist ein ungarischer Vorname.
Gergő
Gergő ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Gusztáv
Gusztáv ist ein ungarischer männlicher Vorname.
Gabor
Gábor oder Gabor ist ein häufig vorkommender ungarischer männlicher Vorname und Familienname. Der Name ist die ungarische Form von Gabriel.
Geza
Géza ist ein ungarischer männlicher Vorname. Die Bedeutung des in Ungarn relativ häufigen Vornamens ist unbekannt; möglicherweise ist er von einem türkischen Titel abgeleitet.
Gábor
Gábor oder Gabor ist ein häufig vorkommender ungarischer männlicher Vorname und Familienname.
Géza
Géza ist ein ungarischer männlicher Vorname.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.