Home   Sprache auswählen / Language select / Langue choisir:   Deutsch  English  French

Vornamen Verzeichnis - Buchstabe J




Vornamen mit Herkunft und Bedeutung

Hier finden Sie eine Übersicht weltweiter Vornamen nach Herkunft und Geschlecht sortiert.

Das Vornamen Verzeichnis enthält über 20.000 Vornamen aus mehr als 100 Ländern sortiert nach Geschlecht und Herkunft.


Jacob
Jacob ist ein gemeinsames männlicher Vorname und einen weniger bekannten Nachnamen. Jacob ist seit 1999 bis 2012 die beliebtesten Babynamen für Jungen in den Vereinigten Staaten. Es ist ein verwandtes von James. Jacob leitet sich vom spätlateinischen Iacobus, vom griechischen Ἰάκωβος Iakobos, vom hebräischen יַעֲקֹב (Yaʿqob, Yaʿaqov, Yaʿăqōḇ), den Namen des hebräischen Patriarchen, Jakob, Sohn Isaaks und Rebecca. Der Name stammt entweder von der hebräischen Wurzel עקב ʿqb Bedeutung "zu folgen, hinter" sondern auch "zu verdrängen, umgehen, angreifen, weit nach vorne beugen", oder von dem Wort für "Ferse", עֲקֵב ʿaqeb.
Jonathan
Der Name Jonathan ist die Ableitung des hebräischen Namens Jeho-nathan (Jonathan) in die deutsche Sprache. Jeho ist eine Kurzform des Namens Jahwe. Nathan bedeutet „hat gegeben“. Jonathan oder Jeho-nathan bedeutet somit: „Jahwe hat gegeben“,„Jahwe gab [ihn]“, „Gabe Jahwes“ oder „Geschenk Jahwes“. Eine Übersetzung mit „Gottes Gabe“ oder „Gottes Geschenk“ ist nicht wortgetreu, diese Übersetzung gilt vielmehr für den mit Jonathan verwandten Namen „Nathanael“.
Jöran
Jöran ist ein in Schweden sehr gängiger männlicher Vorname (dort üblicherweise Göran geschrieben). Es ist die schwedische Form von Georg und eine Verniedlichungsform von "Bauer", bedeutet also etwa "kleiner Bauer" oder "Bäuerchen".
Jerker
Jerker, eine Variante von Erik, ist ein schwedischer männlicher Vorname.
Jöns
Jöns ist als eine südschwedische Form von Johannes ein schwedischer männlicher Vorname. Außerdem ist Jöns auch ein Familienname.





In der Datenbank befinden sich, neben modernen und traditionellen Vornamen auch amerikanische, arabische, deutsche, englische, französisch, griechische, hebräische, italienische, lateinische, holländische, nordische, russische, skandinavische, slawische, spanische, türkische und schwedische Vornamen.

Unter Links finden Sie interessante Seiten mit weiteren Tipps und Anregungen zur Namenswahl ihres Kindes, Bedeutung von Vornamen sowie die aktuellen Vorgaben zum deutschen Namensrecht. (Erlaubte Namen, etc.) Die Favoriten Listen für die beliebtesten Vornamen der letzten Jahre wurden eigens für dieses Projekt erstellt und beruhen auf aktuellen Angaben von Standesämtern aus dem gesamten Bundesgebiet.


Home - Links - Impressum & Datenschutz


Hinweis: Bei einem internationalen Namensverzeichnis kann es vorkommen, daß einige Vornamen mit Markennamen identisch sind. Hiermit weisen wir darauf hin, dass alle verwendeten Marken Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer sind. Bei dieser Übersicht handelt es sich lediglich um eine unsortierte Liste von Vornamen.